Abo
  • Services:

V8: Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

Dank der chinesischen Zulassungsbehörde sind die technischen Daten des neuen Honor V8 bekannt: Das Smartphone kommt in zwei Leistungsvarianten mit unterschiedlicher Display-Auflösung und Speicherausstattung. Wie das Huawei P9 haben beide Modelle eine Dual-Kamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Honor V8 mit seiner Dual-Kamera
Das Honor V8 mit seiner Dual-Kamera (Bild: TENAA)

Honors kommendes Android-Smartphone V8 ist dank der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA kein großes Geheimnis mehr: Sollten die Angaben stimmen, dürfte Honor bei der Präsentation des Gerätes nicht mehr viel Neues zu präsentieren haben.

  • Das neue Honor V8 (Bild: TENAA)
  • Das neue Honor V8 (Bild: TENAA)
  • Das neue Honor V8 (Bild: TENAA)
Das neue Honor V8 (Bild: TENAA)
Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Laut der TENAA kommt das V8 in zwei Varianten, die sich hinsichtlich der Display-Auflösung, der Prozessorleistung und des Speichers unterscheiden. Beiden Modellen gemein ist die Dual-Kamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren auf der Rückseite - ein System, wie es der Mutterkonzern Huawei beim P9 und P9 Plus verwendet.

Dual-Kamera ohne Leica

Allerdings scheinen die Objektive anders als bei den Huawei-Smartphones nicht in Kooperation mit Leica entwickelt worden zu sein. Auch ist nicht bekannt, ob die Konstruktion auch einen zweiten, voll nutzbaren monochromen Sensor verwendet. Die Frontkamera hat bei beiden Geräten 8 Megapixel.

Das Display hat eine Diagonale von 5,7 Zoll, beim besser ausgestatteten Modell mit der Bezeichnung KNT-AL20 liegt die Auflösung bei 2.560 x 1.440 Pixeln. Beim Modell KNT-TL10 hingegen setzt Honor auf 1.920 x 1.080 Pixel - wie bisher bei Huawei üblich.

3 oder 4 GByte Arbeitsspeicher

Den verwendeten Prozessor nennt Huawei in der Anmeldung bei der TENAA nicht. Bei der besser ausgestatteten Variante hat er eine Taktrate von 2,5 GHz, beim anderen Modell 2,3 GHz. Ob es sich um ein und dasselbe SoC mit unterschiedlichen Taktraten handelt, ist nicht bekannt. Der Arbeitsspeicher ist beim schwächeren Modell 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Die stärkere Variante hat 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte Flash-Speicher. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist bei beiden Geräten eingebaut.

Laut den Aufzeichnungen der TENAA unterstützt das Honor V8 sowohl TD-LTE als auch FDD-LTE, ein Marktstart in Europa wäre also problemlos. Ausgeliefert werden beide Varianten mit Android 6.0, der Akku hat eine Nennladung von jeweils 3.400 mAh. Wann und ob das Smartphone auch nach Deutschland kommt und wieviel es dann kosten wird, ist aktuell noch unbekannt.

Nachtrag vom 11. Mai 2016, 10:54 Uhr

Honor hat das V8 offiziell in China vorgestellt. Das Gerät hat ein 1440p-Display, 4 GByte Arbeitsspeicher und einen Kirin-950-Prozessor - entspricht also dem Modell KNT-AL20. Der Preis soll bei umgerechnet 310 Euro starten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

M.P. 11. Mai 2016

Small oder Big Block? https://de.wikipedia.org/wiki/Motorblock#Big_Block_und_Small_Block

Dino13 25. Apr 2016

Diese chinesischen Handys sind ja dann auch meistens nicht für den europäischen Raum...

androidfanboy1882 25. Apr 2016

Habe "auch" nur bis zu diesem Punkt im Artikel gelesen. 5,0 ist für mich derzeit optimal...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /