• IT-Karriere:
  • Services:

V wie Victory: Das nächste Assassin's Creed spielt in London

Ende 2015 führt die Reise nach London: Durch einen Leak ist vorzeitig bekanntgeworden, dass das sechste Assassin's Creed in der britischen Hauptstadt angesiedelt ist. Ubisoft hat das inzwischen bestätigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Victory
Assassin's Creed Victory (Bild: Ubisoft)

Ins viktorianisch geprägte London des 19. Jahrhunderts verschlägt es Assassinen und Templer im nächsten Assassins's Creed. Das trägt den - möglicherweise noch nicht endgültigen - Untertitel Victory. Bei dem Programm handelt es sich bereits um das sechste Hauptspiel der Serie.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg

Victory solle 2015 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheinen, berichtet das US-Fachmagazin Kotaku.com, das durch einen Leak an diese inzwischen von Ubisoft bestätigten Informationen gelangt ist. Einen Ableger für Xbox 360 und Playstation 3, wie er heuer mit Rogue erschienen ist, soll es 2015 nicht geben.

Erstmals ist nicht das Ubisoft-Studio in Montreal, sondern das in Quebec federführend zuständig. Die Entwickler haben bereits Erfahrung mit der Serie, weil sie für Teil 3 und 4 an herunterladbaren Erweiterungen gearbeitet haben.

Kotaku beschreibt auf Basis eines Videos ein paar Szenen aus dem Spiel. So ist der Spieler als Assassine zu sehen, wie er in einer Kutsche einen Auftrag annimmt, wie er sich über die Dächer und durch die engen Straßen schleicht, sich per Pferdegespann ein Wettrennen oder eine Verfolgungsjagd liefert und in einem Zug kämpft.

Größte bislang sichtbare Neuerung ist ein Enterhaken, mit dem sich die Hauptfigur offenbar überall in die Höhe ziehen kann. Bei der Grafiktechnik gibt es zumindest nach aktuellem Stand keine grundlegenden Änderungen gegenüber Unity - aber das sieht ja auch schon ziemlich gut aus.

Nebenbei: Wenn alle anderen großen europäischen Städte allmählich durch sind, könnte ja auch mal eine deutsche Metropole im Zentrum eines Serienteils stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Insomnia88 07. Dez 2014

Ich meine auch nicht das "V". Ich meinte, dass da ziemlich sicher Jack the Ripper...

Phonon 04. Dez 2014

An Luther dachte ich auch schon, hielt mich mit der Idee aber zurück, da die ganze...

TheUnichi 03. Dez 2014

Es zwingt dich doch niemand, alle gleich zu kaufen. Spiele sie doch so, wie du am besten...

Sharkuu 03. Dez 2014

die habe ich auch, wenn ich i wanna be the boshy spiele (falls es interessiert, bei mega...

Avarion 03. Dez 2014

Das wäre mal für mich ein Kaufgrund.


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /