Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed Victory
Assassin's Creed Victory (Bild: Ubisoft)

V wie Victory: Das nächste Assassin's Creed spielt in London

Assassin's Creed Victory
Assassin's Creed Victory (Bild: Ubisoft)

Ende 2015 führt die Reise nach London: Durch einen Leak ist vorzeitig bekanntgeworden, dass das sechste Assassin's Creed in der britischen Hauptstadt angesiedelt ist. Ubisoft hat das inzwischen bestätigt.

Anzeige

Ins viktorianisch geprägte London des 19. Jahrhunderts verschlägt es Assassinen und Templer im nächsten Assassins's Creed. Das trägt den - möglicherweise noch nicht endgültigen - Untertitel Victory. Bei dem Programm handelt es sich bereits um das sechste Hauptspiel der Serie.

Victory solle 2015 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheinen, berichtet das US-Fachmagazin Kotaku.com, das durch einen Leak an diese inzwischen von Ubisoft bestätigten Informationen gelangt ist. Einen Ableger für Xbox 360 und Playstation 3, wie er heuer mit Rogue erschienen ist, soll es 2015 nicht geben.

Erstmals ist nicht das Ubisoft-Studio in Montreal, sondern das in Quebec federführend zuständig. Die Entwickler haben bereits Erfahrung mit der Serie, weil sie für Teil 3 und 4 an herunterladbaren Erweiterungen gearbeitet haben.

Kotaku beschreibt auf Basis eines Videos ein paar Szenen aus dem Spiel. So ist der Spieler als Assassine zu sehen, wie er in einer Kutsche einen Auftrag annimmt, wie er sich über die Dächer und durch die engen Straßen schleicht, sich per Pferdegespann ein Wettrennen oder eine Verfolgungsjagd liefert und in einem Zug kämpft.

Größte bislang sichtbare Neuerung ist ein Enterhaken, mit dem sich die Hauptfigur offenbar überall in die Höhe ziehen kann. Bei der Grafiktechnik gibt es zumindest nach aktuellem Stand keine grundlegenden Änderungen gegenüber Unity - aber das sieht ja auch schon ziemlich gut aus.

Nebenbei: Wenn alle anderen großen europäischen Städte allmählich durch sind, könnte ja auch mal eine deutsche Metropole im Zentrum eines Serienteils stehen.


eye home zur Startseite
Insomnia88 07. Dez 2014

Ich meine auch nicht das "V". Ich meinte, dass da ziemlich sicher Jack the Ripper...

Phonon 04. Dez 2014

An Luther dachte ich auch schon, hielt mich mit der Idee aber zurück, da die ganze...

TheUnichi 03. Dez 2014

Es zwingt dich doch niemand, alle gleich zu kaufen. Spiele sie doch so, wie du am besten...

Sharkuu 03. Dez 2014

die habe ich auch, wenn ich i wanna be the boshy spiele (falls es interessiert, bei mega...

Avarion 03. Dez 2014

Das wäre mal für mich ein Kaufgrund.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH, Berlin
  2. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback

Folgen Sie uns
       


  1. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  2. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  3. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  4. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  5. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  6. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  7. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  8. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  9. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  10. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 18:11

  2. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 18:10

  3. "Konjunktiv" (I) != "Indirekte Rede"

    lear | 18:07

  4. Re: Arbeitsspeicher aufrüstbar?

    Geistesgegenwart | 18:06

  5. Re: sehr interessant

    matzems | 18:05


  1. 17:59

  2. 17:44

  3. 17:20

  4. 16:59

  5. 16:30

  6. 15:40

  7. 15:32

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel