Abo
  • Services:
Anzeige
Zenbook UX31 von Asus
Zenbook UX31 von Asus (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

UX21A und UX31A: Ultrabooks bald mit Ivy Bridge und mattem Full-HD-Display

Zenbook UX31 von Asus
Zenbook UX31 von Asus (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Medienberichten zufolge plant Asus zum Marktstart von Intels Ivy-Bridge-CPUs eine Runderneuerung seiner Ultrabooks. Geplant sind nicht nur höhere Auflösungen auch für das 11,6-Zoll-Modell - beide Zenbooks sollen auch mit entspiegelten Displays erhältlich sein.

Nicht nur die schnelleren Ivy-Bridge-CPUs, auch neue Displays will Asus in einer Revision der Ultrabooks Zenbook UX21 und UX31 anbieten, berichtet The Verge. Die neuen Modelle UX21A (11,6 Zoll) und UX31A (13,3 Zoll) sollen auch neue Bildschirme erhalten.

Anzeige

Die bisher verbauten IPS-Panels werden auf 1.920 x 1.080 Pixel erweitert, und zwar für beide Modelle. Bisher gab es als höchste Auflösung nur 1.600 x 900 Pixel beim Zenbook UX31. Eine solche günstigere Version will Asus dem unbestätigten Bericht zufolge weiterhin anbieten, aber nur für das UX31A.

Das UX21A soll auch mit 1.366 x 768 Pixeln zu haben sein, beide billigeren Displays beschreibt Verge als "eher konventionelles LCD" - gemeint sein dürfte ein wenig blickwinkelstabiles TN-Panel. Ebenfalls nicht ganz eindeutig ist der Bericht bei der Erwähnung von mattierten Displays, sie sollen für beide Geräte angeboten werden. Für welchen Paneltyp das der Fall sein wird, ist aber nicht klar.

Wenig Neues gibt es bei den neuen Zenbooks bei der Speicherausstattung, wenn man von der Verwendung des sparsameren DDR3L mit nur 1,35 Volt absieht. Nur 2 oder 4 GByte sieht Asus vor. Da der Speicher verlötet ist, soll er sich nicht erweitern lassen. Als größten Massenspeicher gibt es weiterhin eine 256-GByte-SSD, ob auch günstigere Konfigurationen mit mechanischer Festplatte angeboten werden, ist noch nicht bekannt. Eine 512-GByte-SSD wird laut Verge noch getestet, damit steht nicht fest, ob Asus sie auch anbietet.

Bedingt durch Intels neue Chipsätze für die Ivy-Bridge-Plattform werden die Ultrabooks auch zwei Ports nach USB 3.0 enthalten. Drahtlose Netze werden nach 802.11n und Bluetooth 4.0 unterstützt, bei noch nicht bekannten Geschwindigkeiten. Das Zenbook UX31 arbeitet nur im 2,4-GHz-Band.

Neue Gehäuse und Tastaturen

Tastatur und Gehäuse soll Asus stark überarbeitet haben, Bilder der Geräte gibt es jedoch noch nicht. Bekannt ist aber, dass die weiterhin beleuchteten Tasten einen größeren Hub haben sollen, was die nächsten Zenbooks gegenüber der ersten Generation der meisten Ultrabooks auszeichnen würde.

Die Laufzeiten sollen sich gegenüber den ersten Zenbooks mit Sandy-Bridge-CPU nicht verändert haben, fünf Stunden soll das UX21A durchhalten und bis zu sieben Stunden das UX31A. Die Einstiegspreise liegen für beide Modelle um 1.000 US-Dollar, das dürfte aber je nach Konfiguration stark variieren.

Ein Termin für die Markteinführung der Geräte ist noch nicht bekannt, Intel-Vize Sean Maloney sprach zuletzt vom Juni 2012 für die Ankündigung der ULV-CPUs für Ultrabooks. Deren Daten sind erst vor kurzem von Intel bestätigt worden.


eye home zur Startseite
iMattView 13. Mär 2012

ich meinte das auch nicht als notebook, sondern das allgemein breitbild auf kleinen...

iMattView 13. Mär 2012

was du beschreibst ist genau mein anwendungsgebiet. scheinbar hast du einen deutlich...

mr.moop 13. Mär 2012

seit wann besitzt das zenbook n ips display?

TW1920 13. Mär 2012

Die Zenbooks sind eigentlich die besten Ultrabooks. Habe bereits mehrere getestet und das...

kuaj 13. Mär 2012

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main
  4. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Pro x2 G2 HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware
  2. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  3. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom

  1. Re: Hardware Tasten Vorteile?

    Svenismus | 13:13

  2. Re: Wunsch: Cinemaware, Psygnosis & Co

    iBarf | 13:12

  3. Multiroom Audio Projekt

    trial@error | 13:10

  4. Re: Gibt es im Microsoft Store etwas außer...

    david_rieger | 13:09

  5. Re: Ist das Problem nicht die Software?

    David64Bit | 13:09


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel