Abo
  • Services:

USM-Slim: SATA-IO definiert kleinere Stecker für USM

Die Serial ATA International Organization (SATA-IO) hat mit USM-Slim einen kleineren Stecker für das sogenannte SATA Universal Storage Module definiert. Der für externe Festplatten entwickelte Anschluss soll damit besser für Ultrabooks und Tablets geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Seagates Goflex Slim als USM Slim standardisiert
Seagates Goflex Slim als USM Slim standardisiert (Bild: Seagate)

USM Slim definiert einen nur 9 mm dicken Stecker, der durch seine geringe Größe besonders gut für kompakte Geräte wie Ultrabooks, Tablets und andere mobile Geräte geeignet ist. Die ursprüngliche USM-Spezifikation sieht noch einen 14,5 Millimeter hohen Stecker vor.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg

Universal Storage Module ist als Schnittstelle für portable Festplatten und Wechselfestplatten für Unterhaltungselektronik gedacht, die ohne Kabel auskommen. Die einst von Seagate entwickelte Schnittstelle kommt schon lange in den Goflex-Festplatten des Festplattenherstellers zum Einsatz und auch die jetzt als USM Slim standardisierte Schnittstelle kommt von Seagate. Diese externen Platten lassen sich mit Adaptern für verschiedene Schnittstellen wie USB 2.0 und 3.0 sowie Firewire und eSATA ausstatten.

Mit USM Slim wird der Anschluss nun kleiner, so dass sich kleinere Geräte mit entsprechenden Erweiterungsslots für USM-Festplatten ausstatten lassen sollen. Die Geräte werden über diesen Anschluss dann mit Strom versorgt und an das System per SATA mit bis zu 6 GBit/s angebunden.

Mitglieder der SATA-IO können die neue Spezifikation ab sofort kostenlos nutzen. Allgemein soll USM Slim mit der Veröffentlichung der SATA Revision 3.2 zur Verfügung stehen.

Einige Festplattenhersteller haben bereits mit der Entwicklung entsprechender Laufwerke begonnen. Seagate bietet mit Goflex Slim schon eine USM-Slim-Festplatte mit 500 GByte Speicherkapazität an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€
  4. 589,99€ (Bestpreis!)

Ampel 06. Jun 2012

Ich hoffe nur das auch ausreichend Adapter angeboten werden um auch ältere Komponenten an...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
    SpaceX
    Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

    Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /