Abo
  • Services:

USK: Nintendo Labo landet fast im Altpapier

Hightech sieht halt anders aus: Bei der für Jugendschutz zuständigen Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) wären die Vorabmuster von Nintendo Labo beinahe im Müll gelandet.

Artikel veröffentlicht am ,
Immerhin wäre Labo korrekt im Altpapier und nicht im normalen Haushaltsmüll gelandet.
Immerhin wäre Labo korrekt im Altpapier und nicht im normalen Haushaltsmüll gelandet. (Bild: Nintendo)

Hübsche Anekdote der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) aus Berlin: Die für Altersfreigaben zuständige Stelle hat auf Twitter geschrieben, dass die vor allem aus Pappe bestehenden Vorabmuster von Nintendo Labo kürzlich "beinahe von der Reinigungskraft als Altpapier entsorgt wurden". Der Fall erinnert an ähnliche Konfrontationen von merkwürdig aussehenden Gegenständen mit dem für die Raumhygiene zuständigen Personal - wobei der Skandal um die Fettecke des Künstlers Joseph Beuys wohl als ewiger Klassiker in diesem Bereich gelten dürfte.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die USK bekommt so gut wie immer von den Herstellern vorab Muster für die Altersfreigaben. Im Normalfall spielt sie alle Spiele vollständig durch, der dafür zuständige Mitarbeiter stellt sie dann live innerhalb der Gremien für die Einstufung vor. In der USK dürfte also in den letzten Wochen bereits fleißig mit Labo gebastelt und gespielt worden sein.

Nintendo Labo erscheint in Deutschland am 27. April 2018. Geplant sind zwei Sets, eines mit fünf kleineren bastelbaren Gegenständen wie einem ferngesteuerten Auto oder einem Klavier, und eines mit der Ausrüstung, um sich selbst in einen Papproboter zu verwandeln. Neben Pappe gehören zu den Sets auch Kleinteile aus Kunststoff, außerdem werden die Eingabegeräte sowie teils auch das Touchdisplay der Nintendo Switch benötig, damit die Sachen funktionieren.

Zusammen mit Pappe und Plastik gibt es eine App für die Switch, auf der zum einen interaktive Anleitungen zum Zusammenstecken der Pappbögen zu finden sind. Zum anderen enthält die App die eigentliche Anwendungssoftware, etwa zum Fernsteuern des Autos oder zum Musizieren mit dem Klavier. Falls die Sachen im Altpapier landen, ist eine Neuanschaffung kein ganz billiger Spaß: In Deutschland kostet das Multiset rund 70 Euro, für das Roboset sind sogar 80 Euro fällig. Die Ergebnisse der USK-Prüfung liegen übrigens auch schon vor: Das Multiset hat das weiße Symbol "ab 0 Jahre" bekommen, die Roboterausrüstung das gelbe "ab 6 Jahre".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

SanderK 22. Jan 2018

Ihr hab ein Kind und Du schließt auf alle? Aber gut, vergleichbares kann ich zwar...

PineapplePizza 21. Jan 2018

In Japan ist Pappe = Kultur. Beispiel https://www.youtube.com/watch?v=FF9CEbl-Bns Bauen...

das_mav 20. Jan 2018

Nein, im Falle einer Anklage bin ich 450¤ Kraft und kann mir durch Beschiss bei sowas...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /