Abo
  • Services:

USK: Bündnis sieht Reformbedarf beim Jugendmedienschutz

Der Jugendschutz muss überarbeitet werden: Das fordert ein Bündnis unter anderem mit der USK, das sich besonders an der zersplitterten Gesetzgebungskompetenz zwischen Bund und Ländern stört.

Artikel veröffentlicht am ,
Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition.
Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition. (Bild: USK)

"Der gesetzliche Jugendmedienschutz in Deutschland muss dringend reformiert werden", schreibt ein Bündnis aus der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und dem Deutschen Kinderhilfswerk in einem Aufruf an die Politik. Die drei Einrichtungen wollen, dass Bundesregierung und Bundesländer noch in dieser Legislaturperiode eine gemeinsame Reform des Jugendmedienschutzes umsetzen.

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Nürnberg

Das Problem bei der momentanen Gesetzeslage sei, dass wegen der "Verschmelzung verschiedener Medienformate, der grenzüberschreitenden Verbreitung digitaler Medien und der hohen Dynamik der Medienmärkte" der Jugendmedienschutz nur noch in der Theorie richtig funktioniere. Das liege an der zersplitterten Gesetzgebungskompetenz, die sich am Verbreitungsweg der Inhalte orientiere.

So seien für Onlinemedien und den Rundfunk die Bundesländer zuständig, bei allen Offline-Verbreitungswegen der Bund. Auch bei der Anwendung und Überwachung der verschiedenen Gesetze seien die Zuständigkeiten unnötig kompliziert aufgeteilt.

"Es gibt moderne Lösungen wie Jugendschutzprogramme oder das globale IARC-System, mit dem die USK bereits über eine Million Apps erfolgreich bewertet hat. Doch nur zeitgemäße Gesetze werden solche guten Entwicklungen unterstützen und fördern können", sagt Felix Falk, USK-Geschäftsführer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-44%) 11,11€
  3. 16,49€

Clown 01. Apr 2016

Ne, erklärt es nicht, aber *tada*, ich hab auch nicht versucht es zu erklären...

robinx999 31. Mär 2016

Da bin ich aber mal gespannt ob die da wirklich eine größere Reform hinbekommen. Ich sehe...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /