USB-C, USB-A und Lightning: Schlüsselanhänger integriert USB-Ladekabel und Adapter

Der High Six vom deutschen Hersteller Vonmählen ist ein kleines Accessoire mit diversen USB-Anschlüssen. Das Kabel kann 60 Watt übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der High Six verbirgt Kabel und Adapter in einer Metallklemme.
Der High Six verbirgt Kabel und Adapter in einer Metallklemme. (Bild: Vonmählen)

Der deutsche Zubehörhersteller Vonmählen finanziert auf Kickstarter das bereits dritte Projekt. Diesmal handelt es sich um High Six, einen Schlüsselanhänger, der USB-Kabel und passende Adapter integriert. Durch die verschiedenen Aufätze sollen sich diverse Geräte miteinander verbinden lassen. Mit dabei sind ein Adapter mit Lightning und Micro-USB sowie ein Adapter mit USB-A.

Stellenmarkt
  1. Global Process Owner Software Architecture (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
Detailsuche

Das Standard-Kabel hat zwei USB-C-Köpfe, an die Adapter bei Bedarf angesteckt werden können. Es ist maximal 15,2 cm lang und kann im Vergleich zum Vorgänger auch Daten übertragen. Der Hersteller spricht von 480 MBit/s, was dem USB-2.0-Standard entspricht. Die Priorität wird hier klar auf das Laden von Geräten gelegt.

60 Watt Power Delivery

Per Power Delivery sind 60 Watt Leistung bei einer Stromstärke von 3 A möglich. Allerdings gilt das nur bei Übertragungen von USB-C und USB-A auf USB-C. Bei USB-C auf Micro-USB, USB-C auf Lightning, USB-A auf Micro-USB und USB-A auf Lightning können maximal 2,4 A Stromstärke über das Kabel transportiert werden.

Die Adapter und Kabel integrieren kleine Magnete und werden in einem kleinen Gehäuse aus rostfreiem Stahl untergebracht. Dieses misst 61 x 16,5 x 12 mm und eignet sich durch Einkerbungen auch als Flaschenöffner und Schlüsselanhänger. Die Kabel und Adapter sind mit zwei Schichten aus thermoplastischem Polyester-Elastomer (TPE) überzogen, das als Isolierung bei Kabeln des Öfteren Verwendung findet.

  • High Six (Bild: Vonmählen)
  • High Six (Bild: Vonmählen)
  • High Six (Bild: Vonmählen)
  • High Six (Bild: Vonmählen)
  • High Six (Bild: Vonmählen)
High Six (Bild: Vonmählen)
Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    09.-11.01.2023, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.-23.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Vonmählen verkauft den High Six in drei Farben: Schwarz, silber und roségold. Für einen Anhänger verlangt der Hersteller 21 Euro. Es gibt allerdings Mengenrabatte beim Kauf von zwei oder drei Stück (39 bzw. 54 Euro). Die Auslieferung soll ab Februar 2022 anlaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


needmycoffee 31. Okt 2021

Aber das ist dann fast schon alles. Schaut man sich die nicht gekauften Bewertungen auf...

Eheran 30. Okt 2021

Da, bitte.Deutscher Link hier, da ohne Bewertungen. Keine 5min google.

Vollstrecker 30. Okt 2021

Ach was habe ich mich früher immer auf den Pearl Katalog gefreut. Erst als Chinagadgets...

GeeGee 29. Okt 2021

Haha wohl wahr, der Artikel stammte aus der Kategorie irrelevant und Schleichwerbung.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /