Abo
  • Services:
Anzeige
Aufnahme vom November 2012
Aufnahme vom November 2012 (Bild: Stringer Colombia/Reuters)

USA: Verhaftungen wegen Nutzung elektronischer Geräte im Flugzeug

Aufnahme vom November 2012
Aufnahme vom November 2012 (Bild: Stringer Colombia/Reuters)

In den USA gibt es immer mehr Verhaftungen, wenn Fluggäste sich weigern, ihr Smartphone oder Tablet auszuschalten.

Im Laufe der vergangenen Jahre ist es in den USA immer gefährlicher geworden, Smartphones oder Tablets an Bord eines Flugzeugs zu nutzen. Wie die New York Times berichtet, kam es 2012 zu mehreren Verhaftungen und 2010 sogar zu einem gewaltsamen Übergriff auf einen Passagier.

Anzeige

Im September 2012 wurde ein Reisender in El Paso festgenommen, weil er sich geweigert hatte, sein Mobiltelefon während der Landung auszuschalten. Im Oktober gab es in Chicago eine Verhaftung wegen iPad-Nutzung während des Starts eines Flugzeugs. Auf dem La-Guardia-Flughafen in New York wurden sogar sechs Polizeiautos eingesetzt, weil sich ein 30-Jähriger auf der Landebahn geweigert hatte, sein Handy auszuschalten. Die Polizisten verhafteten den Passagier.

Im Jahr 2010 schlug ein Fluggast einen Teenager, der sich geweigert hatte, sein Handy auszuschalten. Der 68-jährige Angreifer habe sich verpflichtet gefühlt, alle Menschen an Bord vor dem Jugendlichen zu schützen, sagte ein Polizist der New York Times.

Ein Passagier musste 2011 eine Maschine der American Airlines verlassen, weil er in dem am Gate wartenden Flugzeug ein Onlinegame gespielt hatte.

Laut Nick Bilton, dem Autor des Blogs der New York Times, hält die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) die Beschränkungen der Nutzung elektronischer Geräte an Bord von Flugzeugen wider besseres Wissen aufrecht. So genehmigte die Behörde die Nutzung von iPads im Cockpit, damit die Piloten auf gedruckte Handbücher verzichten können. Der New York Times sagte ein FAA-Sprecher zur Begründung, dass ein Unterschied zwischen der Funkleistung von zwei und 200 iPads bestehe. Ein unabhängiges Forschungslabor, die kalifornischen EMT Labs, hat der Aussage widersprochen. "Elektromagnetische Energie kann nicht einfach so addiert werden", sagte Kevin Bothmann, ein EMT-Labs-Testmanager.


eye home zur Startseite
Luke321 01. Mär 2013

Definitiv nicht! ;) Auf langen Interkontinentalflügen sind immer drei Piloten an Bord...

Chevarez 20. Feb 2013

Da muss ich widersprechen. Es ist schon sehr häufig (in Relation zu anderen Ursachen...

Chevarez 20. Feb 2013

Wenn Handystrahlung einen spürbaren oder auch nur messbaren Einfluss auf die...

Michael 09. Jan 2013

Menschenrechte, sicher, sicher. Probier doch mal aus was bei uns passiert, wenn du...

NeverDefeated 03. Jan 2013

Da es offensichtlich nicht nur zu einer erheblichen Gefährdung des Flugbetriebs führen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Honor 8 für 279€)
  2. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)
  3. 42,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Ladeleistung

    Sharra | 20:27

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    User_x | 20:24

  3. Sleep Phaser

    SandyMerleburg | 20:19

  4. Re: Digitalisierung, Bedeutung?

    Juge | 20:14

  5. Re: Wenig neues

    PhonierDeluxe | 20:14


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel