Abo
  • Services:
Anzeige
Note 7 sollen in den USA künftig nicht mehr funktionieren.
Note 7 sollen in den USA künftig nicht mehr funktionieren. (Bild: Marc Falardeau/CC-BY 2.0)

USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

Note 7 sollen in den USA künftig nicht mehr funktionieren.
Note 7 sollen in den USA künftig nicht mehr funktionieren. (Bild: Marc Falardeau/CC-BY 2.0)

Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

Der Smartphonehersteller Samsung will in der Auseinandersetzung um angeblich gefährliche Note-7-Smartphones offenbar zu drastischen Mitteln greifen, wie das Unternehmen selbst mitteilte. In den USA sollen alle bei Kunden verbliebenen Geräte ab dem 19. Dezember per Update deaktiviert werden. Dabei droht dem Unternehmen aber Ärger mit dem Netzbetreiber Verizon, wie The Verge berichtet.

Anzeige

Mit dem Update soll das Laden des Telefons komplett unterbunden werden. Bereits zuvor hatte Samsung die Ladekapazität des integrierten Akkus auf nur noch 60 Prozent begrenzt. Nach Angaben von Samsung "wird dadurch verhindert, dass die Geräte als mobile Geräte genutzt werden können". Unklar ist, ob Samsung auch den direkten Betrieb des Smartphones am Ladekabel verhindern will.

Verizon will nicht mitspielen

Der Netzbetreiber Verizon sieht Samsungs Ankündigung ganz offensichtlich kritisch und will die Updates nicht ausliefern. "Wir werden mitten in der Reisezeit über die Weihnachtsfeiertage kein Software-Update auf die Geräte senden, mit dem der mobile Betrieb unmöglich gemacht würde. Wir wollen es für Nutzer nicht unmöglich machen, ihre Familien zu kontaktieren oder im Erste-Hilfe-Fall professionelle Unterstützung zu rufen", schrieb das Unternehmen.

Samsung bietet Nutzern des Note 7 einen kostenfreien Austausch gegen andere Samsung-Geräte an, außerdem gibt es finanzielle Entschädigungsleistungen, wenn Kunden etwa ein günstigeres Modell aus Samsungs Portfolio auswählen.

Zahlreiche Fluggesellschaften verbieten die Mitnahme des Note 7 aus Sicherheitsgründen. Samsung hat aus diesem Grund an einigen Flughäfen Austausch-Stationen eingerichtet.

Nachtrag vom 12. Dezember 2016, 7:33 Uhr

Ob Samsung ein solches Update für das Galaxy Note 7 auch in Deutschland verteilen wird, ist nicht bekannt. Eine Anfrage dazu an das Unternehmen blieb bislang unbeantwortet. Derzeit ist nur Samsungs Vorgehen in Großbritannien bekannt: Dort wird Mitte Dezember 2016 ein weiteres Akkulade-Update erscheinen, damit wird das Aufladen des Akkus aber nicht ganz abgeschaltet. Die maximal mögliche Akkuladekapazität wird auf 30 Prozent beschränkt. Mit einem früheren Update wurde die maximal mögliche Akkukapazität bereits auf 60 Prozent gedeckelt.


eye home zur Startseite
crazypsycho 13. Dez 2016

Falsch, nach Rücksprache mit dem Anwalt des Kundens, hat (nicht musste) die Werkstatt...

speedster614 13. Dez 2016

Schade für die Benutzer

My1 13. Dez 2016

Wozu BTC überhaupt nutzen wenn man es nicht sicher nutzt. App am Handy wäre keine...

jkow 12. Dez 2016

Die zwingen Dich aber auch nicht zur Rückgabe. Außerdem: Bei Garantiefällen, wo ein...

elgooG 12. Dez 2016

Du verlangst doch nicht etwa gesunden Menschenverstand von denen? Die meisten solcher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Nürnberg
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (Rebel Galaxy beim Kauf eines Spiels aus der Aktion gratis dazu - u. a. Full Throttle Remastered 11...
  2. ab 129,99€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Hat erschreckender Weise recht

    User_x | 22:44

  2. Re: Warum klagt Sipgate nicht?

    DerDy | 22:44

  3. Re: Die ganzen Billigangebote der Drillisch...

    Trockenobst | 22:43

  4. Re: Ach ja...

    Eheran | 22:43

  5. Re: Habe noch die Originalkonsole...

    Port80 | 22:42


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel