USA: Erstmals seit den 80ern mehr Umsätze mit Platten als mit CDs

In den USA wird wieder mehr Geld mit Vinyl gemacht als mit CDs - vor Jahren noch schwer vorstellbar. Allerdings beherrscht Streaming den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
CD-Verkäufe werden in den USA erstmals seit den 1980er Jahren wieder von Schallplatten überholt.
CD-Verkäufe werden in den USA erstmals seit den 1980er Jahren wieder von Schallplatten überholt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die US-Musikindustrie hat bisher 2020 mehr Geld mit dem Verkauf von Vinylplatten gemacht als mit CDs. Das berichtet der Branchenverband der Tonträgerindustrie in den USA RIAA (Recording Industry Association of America) in seinem Halbjahresbericht.

Stellenmarkt
  1. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  2. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
Detailsuche

Demnach wurden mit CDs im ersten Halbjahr 2020 in den USA 129,9 Millionen US-Dollar umgesetzt, umgerechnet 109,5 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum machte die Industrie mit Vinylplatten einen Umsatz von 232,1 Millionen US-Dollar, umgerechnet 195,6 Millionen Euro. Die Anzahl abgesetzter Einheiten ist bei CDs mit 10,2 Millionen Stück allerdings noch höher als bei Platten mit 8,8 Millionen Stück.

Der RIAA zufolge lagen die Umsätze von Vinylplatten letztmals in den 1980er Jahren über denen von CDs - damals war die Compact Disc noch ein neues Medium. In den vergangenen Jahren haben Platten wieder eine Nische im Markt erobert, viele Bands bringen ihre neuen Alben mittlerweile wieder auf Vinyl heraus.

Höhere Umsätze trotz niedrigerer Verkaufszahlen

Langspielplatten und Vinyl-Singles sind im Durchschnitt teurer als CDs. Daraus ergeben sich höhere Einnahmen, obwohl die Anzahl der abgesetzten Einheiten niedriger ist.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Trotz der Coronakrise ist der Absatz an Vinylplatten verglichen mit dem ersten Halbjahr 2019 leicht gestiegen, um 2,3 Prozent. Analog sind auch die Einnahmen um 3,6 Prozent gestiegen. CDs hingegen haben einen starken Einbruch erlitten: Die Menge an abgesetzten Einheiten ist um 45,2 Prozent gesunken, die Umsätze sind um 47,6 Prozent eingebrochen.

Verglichen mit dem Absatz durch Musikstreaming können die physischen Medien allerdings nicht mithalten: 85 Prozent der Einnahmen werden durch Streaming generiert. Weitere sechs Prozent der Umsätze stammen aus digitalen Downloads.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  2. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

  3. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /