• IT-Karriere:
  • Services:

USA: 750 Gemeinden betreiben ihr eigenes Breitbandnetz

Gemeinden in den USA haben genug von schlechtem Glasfaserausbau und hohen Preisen der Betreiber. Lokale Genossenschaften haben nun Fiber To The Home und TV-Kabelnetze aufgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Karte des Institute for Local Self-Reliance
Die neue Karte des Institute for Local Self-Reliance (Bild: Institute for Local Self-Reliance)

Mehr als 750 Gemeinden in den USA haben den Betrieb ihres eigenen Breitbandnetzes übernommen. Das berichtet das Onlinemagazin Motherboard unter Berufung auf Angaben des Instituts für lokale Selbständigkeit (Institute for Local Self-Reliance), eine gemeinnützige Organisation für lokale Wirtschaftsförderung. Demnach wird von den Gemeinden vielfältig Verantwortung für den eigenen Netzbetrieb übernommen: Sie oder eine lokale Elektrizitätsgenossenschaft betreiben ihr eigenes Netz oder haben zumindest einen Teil eines lokalen Glasfasernetzes öffentlich zugänglich gemacht.

Stellenmarkt
  1. WIRCON GmbH, Heidelberg
  2. Helmut-Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg

Danach gibt es jetzt 55 kommunale Netzwerke, die 108 Gemeinden mit einem öffentlichen Fiber-To-The-Home-Netzwerk versorgen. 76 Gemeinden bieten Zugang zu einem lokalen TV-Kabelnetz, das den größten Teil oder die gesamte Gemeinde erreicht, und mehr als 258 Kommunen werden heute von einer ländlichen Elektrizitätsgenossenschaft versorgt.

Dark Fiber in den Händen der Kommunen

197 Gemeinden haben bereits ein eigenes Glasfasernetz für Teile der Bevölkerung, mehr als 120 Gemeinden verfügen über Dark Fiber, die lokale Privathaushalte und Unternehmen nutzen können.

In vielen Staaten wurden laut dem Institute for Local Self-Reliance gesetzgeberische Barrieren im Interesse der Telekommunikationskonzerne errichtet, um diese lokalen Bemühungen zu behindern.

Bürgermeister von 32 Städten in den USA hatten im Jahr 2014 angekündigt, den Glasfaserausbau selbst in die Hand zu nehmen. Das hatte die Vereinigung Next Century Cities bekannt gegeben. Städte und Gemeinden in den USA haben oft eigene Glasfasernetzwerke, können sie aber laut der Harvard-Forscherin Susan Crawford nicht für die Bürger bereitstellen, weil Netzbetreiber und ISPs wie Comcast, Time Warner Cable, Centurylink und Verizon dies verhindern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Winkelschleifer GWS 7-125 für 35,99€, Akku Kreissäge GKS 18V-57 für 115,99€ )
  2. (aktuell u. a. Deepcool Castle 240EX Wasserkühlung für 109,90€, Asus VG248QZ LED-Monitor 169...
  3. (u. a.Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)

Dwalinn 25. Jan 2018

Ländlich ist immer ziemlich relativ. Ich habe es erst neulich mal wieder gemerkt, in...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /