Abo
  • Services:
Anzeige
Python ist an US-Hochschulen beliebter als Java.
Python ist an US-Hochschulen beliebter als Java. (Bild: Johannes Simon/Getty Images)

US-Universitäten: Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

Die Programmiersprache Python hat Java abgelöst. An US-Hochschulen ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache unter Einsteigern.

Anzeige

Die Programmiersprache Python hat sich endgültig im Bildungsbereich etabliert. An den wichtigsten Hochschulen der USA ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache für Einsteiger, wie Philipp Guo, Forscher an der University of Rochester, in einem Blog der Association for Computing Machinery (ACM) vorrechnet. Demnach wird die Programmiersprache in den ersten beiden Anfängerkursen des Informatikstudiums inzwischen am häufigsten verwendet.

Für seine Erhebung hat Guo die laut U.S. News Grad Compass 39 besten computerwissenschaftlichen Fakultäten untersucht. Unter anderem wird Python demnach inzwischen auch am Elite-Institut MIT, an der Ivy-League-Hochschule Stanford und der University of Berkely eingesetzt, um Neulingen das Programmieren beizubringen. Insgesamt setzen 27 der 39 überprüften Fakultäten bei Anfängerkursen auf Python. Von den zehn angesehensten computerwissenschaftlichen Fakultäten bevorzugen acht die junge Programmiersprache.

Java auf dem zweiten Platz

Noch vor wenigen Jahren hatte Java die Spitzenposition inne. Jetzt kommt die Programmiersprache nur noch an 22 Standorten zum Einsatz in Anfängerkursen und liegt damit auf dem zweiten Platz. Deutlich abgeschlagen finden sich MATLAB (8) sowie C und C++ (je 6).

Allerdings haben einige der Institute noch nicht komplett auf Python gewechselt. Viele Fakultäten setzen auf ein hybrides Modell, bei dem etwa im Aufbaukurs auf Java gewechselt wird. Eine aktuelle Befragung deutscher Hochschulen gibt es nicht. Laut Heise.de ergab eine Befragung vor fünf Jahren, dass rund 70 Prozent der Lehrstühle auf Java als Einführungssprache setzen. C++ kam demnach auf einen Anteil von 15,4 Prozent. Python war damals noch ohne Bedeutung im Hochschulbereich.


eye home zur Startseite
SchRobert 11. Jul 2014

Ja so ist nun mal unser System, in dem nicht jeder seinen persönlichen "Mentor" hat der...

Airblader 09. Jul 2014

... sind Professoren, die Studenten mit selbstentwickelten Sprachen quälen. Sinnlos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. WKM GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    RipClaw | 17:09

  2. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Eheran | 17:00

  3. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  4. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel