US-Streaming: Spotify startet Verkauf von Hörbüchern

Mit dem Verkaufsstart von Hörbüchern bekommt Spotify spezielle Anpassungen für das Hören vorgelesener Bücher.

Artikel veröffentlicht am ,
Spotify startet mit dem Verkauf von Hörbüchern.
Spotify startet mit dem Verkauf von Hörbüchern. (Bild: Spotify)

Spotify hat in den USA mit dem Verkauf von Hörbüchern begonnen. Im Zuge dessen stehen zu Beginn etwas mehr als 300.000 Titel zum Verkauf bereit. Anders als etwa in Deutschland sind Hörbücher und erst recht Hörspiele in den USA kaum verbreitet. Das Genre der Hörbücher fristet dort eher ein Nischendasein.

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  2. Linux Architekt zur Betreuung / Weiterentwicklung des Bestandssystems (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
Detailsuche

Mit dem Beginn des Verkaufs von Hörbüchern will Spotify dieses Genre Kunden nahebringen, die bisher noch keine vorgelesenen Bücher angehört haben. Es gibt dafür keine Flatrate, für jedes Hörbuch muss einzeln gezahlt werden. Der Preis für die einzelnen Titel richte sich dabei nach dem, was der entsprechende Verlag festlege, heißt es von Spotify.

Mit der Integration einer Kauffunktion von Hörbüchern werden Aboinhalte mit Titeln vermischt, die zusätzlich bezahlt werden müssen. Spotify will alle Hörbücher mit einem Schlosssymbol auf der Wiedergabetaste versehen. Das soll signalisieren, dass der Inhalt erst noch bezahlt werden muss, bevor er gehört werden kann. In einem von Spotify veröffentlichten Screenshot sind Hörbücher nicht gekennzeichnet und damit als Bezahlinhalte nicht von den Aboinhalten zu unterscheiden.

Kein Kauf von Hörbüchern in der Spotify-App

Der Kauf von Hörbüchern ist dabei vergleichsweise umständlich, weil es nicht möglich ist, direkt aus der Spotify-App ein Hörbuch zu kaufen. Stattdessen werden Käufer auf eine Webseite geleitet, auf der sie den Kauf abwickeln.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nir Zicherman, Spotifys Vice President and Global Head of Audiobooks and Gated Content behauptete zum Start des Hörbuchverkaufs, dass "Hörbücher für uns ein völlig neues Format" seien. Allerdings bietet Spotify etwa in Deutschland seit vielen Jahren Hörbücher und auch Hörspiele im Rahmen des Abos an. Das Unternehmen ist also durchaus damit vertraut.

In Deutschland umfasst das Spotify-Abo auch Hörbücher

Spotify-Abonnenten in Deutschland wünschen sich schon lange eine bessere Bedienung für Hörbücher und Hörspiele. In einem Gespräch mit Golem.de räumte Spotify im März 2019 ein, dass die Steuerung von Hörbüchern in der Spotify-App nicht optimal sei und kündigte an, dass dafür eine Lösung erarbeitet werde.

Mit dem Start des Verkaufs von Hörbüchern in den USA hat Spotify nach eigenen Angaben eine neue Steuerung in die Spotify-App integriert. Beim Hören von vorgelesenen Büchern wird es eine automatische Lesezeichenfunktion geben, um später an der Stelle weiterhören zu können, an der unterbrochen wurde.

Amazon Music Unlimited jetzt 30 Tage kostenlos testen

Zudem sollen sich Hörbücher auf dem Gerät speichern lassen, um diese unterwegs auch ohne Internetverbindung hören zu können, und auch die Geschwindigkeit der Wiedergabe soll sich anpassen lassen. Außerdem kann eine Bewertung vorgenommen werden, die Einstufung ist dann für andere sichtbar. Zicherman versprach, dass diese Steuerung "speziell auf das Hören von Hörbüchern ausgerichtet ist".

Was hat Spotify in Deutschland vor?

Unklar ist derzeit, ob die Verbesserungen bei den Hörbüchern auch in Deutschland zur Verfügung gestellt werden. Bisher hat Spotify die neuen Funktionen nur für den US-Markt vorgestellt.

Spotify gab bisher nur bekannt, dass der Verkauf von Hörbüchern in weiteren Märkten geplant sei. Weitere Details wurden nicht genannt. Daher ist unklar, ob der Verkauf der Hörbücher über die Spotify-Plattform auch nach Deutschland kommen wird. Derzeit sind Hörbücher bei Spotify in Deutschland im Abo enthalten. Ob Spotify die Hörbücher aus dem Abo entfernt, sobald der Verkauf vorgelesener Bücher auch in Deutschland startet, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mail-Hosting
"Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
Ein Interview von Moritz Tremmel

E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
Artikel
  1. Europaparlament: Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden
    Europaparlament
    Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden

    Eine Studie für das Europaparlament fordert einen besseren militärischen Schutz von Glasfaser-Seekabeln. Es gebe eine größere Anzahl "sehr verwundbarer" Stellen.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Ello LC1: Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße
    Ello LC1
    Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße

    Der Ello LC1 ist dank cleverer Konstruktion nur unwesentlich dicker als eine Platine und bietet einen Basic-Interpreter sowie ein LC-Display.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /