Abo
  • Services:

Smartphone-Zubehör: US-Polizei warnt vor Handyhüllen mit Pistolengriff

In Onlineshops werden Smartphonehüllen beworben, die mit einem Pistolengriff versehen sind. Ragt eine solche Hülle aus der Hosentasche, könnte es für den Träger gefährlich werden, meint die US-Polizei.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone-Hülle in Waffenform
iPhone-Hülle in Waffenform (Bild: Asksomeone)

Smartphonehüllen in Waffenform kann die Polizei im Zweifelsfall nicht von echten Waffen unterscheiden, betonen mehrere Dienststellen in den USA. Eindringlich warnt zum Beispiel der 112. Polizeibezirk in Queens (New York) davor, Smartphonehüllen zu verwenden, die wie eine Pistole aussehen. Stecken diese in der Hosentasche, ragt nur der Griff hervor.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Atlastitan, Bremen

Das Büro der Staatsanwaltschaft in Ocean County im US-Bundesstaat New Jersey hat auf Facebook einen Appell veröffentlicht, solche Hüllen nicht zu benutzen: "Leute, diese Telefonhülle ist kein cooles Produkt oder eine gute Idee." Wenn jemand diese Hülle in der Nacht bei einer Verkehrskontrolle ziehe, müssten die Polizisten innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheiden.

Die Hüllen werden über diverse Onlinehändler angeboten. Einige entschieden sich jedoch offenbar nach der Veröffentlichung der Warnung der Polizei, die Produkte aus dem Programm zu nehmen. Bei Japan-Trend-Shop und bei Amazon ist die Hülle seitdem zum Beispiel nicht mehr zu finden. Kleine Onlinehändler und Straßenhändler bieten sie aber weiterhin an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€

Garius 09. Jul 2015

+2 YMMD

der_wahre_hannes 08. Jul 2015

Das war auch nicht die Frage...

Sharra 08. Jul 2015

Auch ein Anwalt kann nur seine persönliche Meinung äussern, selbst, wenn diese...

AlphaStatus 07. Jul 2015

Ach war das schön als wir damals noch Faschingspistolen mit in die Grundschule nehmen...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

    •  /