Abo
  • Services:
Anzeige
Die Flughörnchen-Drohne soll Feinde ausspionieren.
Die Flughörnchen-Drohne soll Feinde ausspionieren. (Bild: U.S. Army Research Laboratory / Screenshot: Golem.de)

US-Armee: Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

Die Flughörnchen-Drohne soll Feinde ausspionieren.
Die Flughörnchen-Drohne soll Feinde ausspionieren. (Bild: U.S. Army Research Laboratory / Screenshot: Golem.de)

Die US-Armee erforscht ständig neue Drohnen-Technik, um ihrem Gegner voraus zu sein. Viele Drohnen sind klein und erinnern an Flugzeuge, doch die neueste Entwicklung erinnert entfernt an ein Flughörnchen, fliegt sehr flexibel und soll zur Aufklärung eingesetzt werden.

Das US Army Research Laboratory entwickelt eine neue Drohne, die ein bisschen wie ein Flughörnchen aussieht. Sie ist klein und mit einem Gewicht von knapp über 250 Gramm auch recht leicht. Die oben an den Flügeln befestigten Rotoren können gekippt werden, um die Flugrichtung und Höhe zu beeinflussen.

Anzeige

Das Ziel ist es, eine Drohne zu entwickeln, die Soldaten leicht transportieren und einsetzen können. Es handelt sich um eine Aufklärungsdrohne für den Nahbereich, die beispielsweise über einen Hügel oder ein Gebäude hinwegfliegen kann, um Bilder zu liefern.

Die Entwickler wollen dem UAV die Fähigkeit geben, auf verschiedenen Objekten in seiner Umgebung spontan zu landen. Das soll sehr schnell und leise funktionieren, weshalb die Drohne in dieser Phase gleiten soll.

Die US-Armee und vermutlich viele andere Streitkräfte auf der Welt entwickeln große und kleine Drohnen, die fliegen, sich an Land und sowohl auf als auch unter Wasser fortbewegen können.

Anfang 2016 wurde bekannt, dass die US-Armee künftig Aufklärungsdrohnen je nach Einsatzzweck mit einer Kombination aus Modulen aus dem Regal und aus dem 3D-Drucker produzieren will. Das passt auch zu den Tests mit der jetzigen Flughörnchen-Drohne, die eher an eine Bastelarbeit erinnert als an ein Militärgerät.

Schon jetzt werden Quadrocopter militärisch zum Beispiel zur Aufklärung eingesetzt. Auch die Bundeswehr setzt Quadcopter-Drohnen wie den Airrobot ein.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ulrich GmbH & Co. KG, Ulm
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. OMICRON electronics GmbH, Salzburg (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 14,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  2. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  3. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

  4. IETF

    Wie TLS abgehört werden könnte

  5. Recht auf Vergessenwerden

    EuGH entscheidet über weltweite Auslistung von Links

  6. Avast und Piriform

    Ccleaner-Entwickler wird Teil von Avast Software

  7. id Software

    Update 6.66 für Doom enthält Season-Pass-Inhalte

  8. Microsoft

    Kein Windows 10 on ARM für Smartphones

  9. Creoqode 2048 im Test

    Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt

  10. Auch Vectoring

    Niedersachsen fördert Internetausbau für 400.000 Haushalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. blöde frage...

    Prinzeumel | 16:41

  2. Re: mit sü

    Funny77 | 16:41

  3. Re: RX 580 mit 8GB für 240 Euro beim großen "A...

    RienSte | 16:41

  4. Re: Ich habe das Gefühl...

    der_wahre_hannes | 16:39

  5. Re: Gibt nur 4 sinnvolle Zahlungsarten...

    krakos | 16:38


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 15:08

  4. 14:00

  5. 13:15

  6. 12:57

  7. 12:41

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel