• IT-Karriere:
  • Services:

Ist Artikel 17 grundrechtswidrig?

Kontrovers diskutierten die Podiumsteilnehmer auch ein jüngst veröffentlichtes Gutachten des Göttinger Multimedia- und Telekommunikationsrechtlers Gerald Spindler, das die Grünen in Auftrag gegeben hatten.

Stellenmarkt
  1. CPU Consulting & Software GmbH, Augsburg
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Artikel 17 legt den betroffenen Providern demnach eine allgemeine Überwachungspflicht auf und verstößt damit gegen die EU-Grundrechtecharta. Spindler sei damit "der Thematik nicht voll gerecht geworden", konstatierte Gerhard Pfennig von der Initiative Urheberrecht. So müssten die Grundrechte der Kreativen in gleichem Maße beachtet werden wie die der Plattformbetreiber und Nutzer.

Der Gutachter habe die aus Artikel 17 erwachsenden Möglichkeiten der Haftungsfreistellung nicht berücksichtigt, sagte auch Metzger nicht ganz konform mit seinem Kollegen. Zudem sei auch der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz zu beachten. Er halte es daher für "gefährlich", die "schlimmstmögliche Auslegung" der Gesetzespassage "in die Öffentlichkeit zu geben".

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) werde auch "einen Teufel tun", den nach Jahren ausgehandelten Kompromiss für rechtswidrig und nichtig zu erklären. In das Verfahren seien "alle Interessen" einbezogen worden. Nolte warnte ebenfalls davor, sich auf den von Polen bereits angerufenen EuGH zu verlassen, da dessen bisherige Entscheidungen zu Filter- und Sperrsystemen widersprüchlich ausgefallen seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Youtube setzt auf ContentID
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (PS4), 34,84€ (Xbox One), 49,99€ (Steam-Code)
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. 59,99€ (USK 18)
  4. 9,99€

Schnarchnase 08. Feb 2020 / Themenstart

Das ist ja gerade das Perverse an der Diskussion, es sollen die Rechte von Nutzern bzw...

Macros 07. Feb 2020 / Themenstart

Es ist auch gut, dass mit Patrick Breyer und den drei Tschechen nun wieder Piraten im...

dadri 07. Feb 2020 / Themenstart

Du missverstehst da was. Niemand wollte Zitatrecht oder Memes oder Links u.ä...

dadri 07. Feb 2020 / Themenstart

*Fotograf hier* Also die neue Konkurrenz finde ich nicht unbedingt per se schlimm. Klar...

GodsBoss 07. Feb 2020 / Themenstart

Dir ist klar, dass der C3S noch keine Zulassung hat und damit auch noch keine...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
    •  /