• IT-Karriere:
  • Services:

Urheberrecht: Github stellt Youtube-dl wieder her

Der Schritt ist wohl dem Github-Chef und der EFF zu verdanken. Künftig soll es einen Verteidigungsfonds gegen DMCA-Takedowns geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube-dl ist wieder auf Github verfügbar.
Youtube-dl ist wieder auf Github verfügbar. (Bild: Github)

Der Code-Hoster Github hat das Repository des Python-Werkzeugs Youtube-dl wiederhergestellt. Der Code des Open-Source-Projektes war nach einer DMCA-Anfrage des US-Musikverbands RIAA vor etwas mehr als drei Wochen von der Plattform verschwunden. Mit Hilfe des in Python geschriebenen Werkzeugs Youtube-dl lassen sich Videos in verschiedenen Formaten von Youtube und anderen Videoplattformen herunterladen. Nun ist der Quellcode wieder an seinem gewohnten Platz verfügbar..

Inhalt:
  1. Urheberrecht: Github stellt Youtube-dl wieder her
  2. Vorwärtsverteidigung für Open Source

Bei der RIAA-Anfrage handelte es sich um einen eher ungewöhnlichen Vorgang. Denn der Digital Millenium Copyright Act (DMCA) der USA soll unter anderem die Rechtedurchsetzung für Urheber vereinfachen. Üblicherweise behandeln derartige Anfragen direkt die nicht-lizenzierte Nutzung von Werken wie Musikstücken oder auch illegalen Quellcode-Kopien. Die RIAA argumentiert nun aber nicht, dass Youtube-dl direkt die Rechte seiner Mitglieder verletze, sondern dass das Werkzeug eben dies erst durch eine Umgehung von Kopierschutzmechanismen ermögliche und damit im Grunde komplett illegal sei.

Dagegen gab es sehr unterschiedlichen kreativen Protest von Einzelpersonen im Internet, aber auch von Organisationen wie der Freedom of the Press Foundation. Darüber hinaus bemängelte unter anderem die Electronic Frontier Foundation (EFF), dass es zahlreiche legale Einsatzszenarien für Youtube-dl gibt. Selbst der Github-Chef Nat Friedman bemühte sich offenbar auch persönlich um eine Wiedereinsetzung des Repositorys von Youtube-dl.

Diese Wiederherstellung ist nun also gelungen, wie Github mitteilte. Zwar müsse sich natürlich auch Github als Plattformbetreiber an Gesetze halten und Projekte offline nehmen, das Unternehmen kommt nun aber eben zu dem Schluss, dass Youtube-dl nicht gegen den DMCA verstößt. Diese Entscheidung stützt sich maßgeblich auf eine Untersuchung eines EFF-Anwalts.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Die Organisation für Bürger- und Freiheitsrechte EFF hat im Namen des Teams von Youtube-dl eine sogenannte Counter-Notice gegen die DMCA-Anfrage der RIAA eingebracht. Dies entspricht in Deutschland etwa einem Widerspruch gegen eine Abmahnung oder eine einstweilige Verfügung. Der RIAA bliebe nun noch als Möglichkeit, eine Klage gegen Github beziehungsweise das Projekt anzustreben. Doch auch bei möglichen Klagen will Github vorsorgen und betroffene Projekte besser unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vorwärtsverteidigung für Open Source 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)

Schnarchnase 17. Nov 2020 / Themenstart

Der Vergleich passt trotzdem hinten und vorne nicht. Der erste Absatz stimmt, so läuft...

chefin 17. Nov 2020 / Themenstart

Mit der Argumentation würdest du dich täglich strafbar machen. Normale Menschen wissen...

stop 17. Nov 2020 / Themenstart

lindvdread zum entschlüsseln von CSS ist in den Linux distros in der dokumentation...

HeroFeat 16. Nov 2020 / Themenstart

Das ist eine gute Sache. Klar ist das von GitHub natürlich auch ein eigennütziger Schritt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

    •  /