Abo
  • Services:

Urban Legends: Schneewittchen und die sieben Hoaxe

Jeden Tag werden sie unzählige Male auf den sozialen Netzwerken geteilt, obwohl sie erfunden sind: Hoaxe sind die Märchen des digitalen Zeitalters. Geheimnisvoll, spannend und furchteinflößend.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Schneewittchen-Aufkleber auf einem Macbook
Ein Schneewittchen-Aufkleber auf einem Macbook (Bild: AFP/Getty Images)

Ein entführtes Kind wird ohne Organe tot aufgefunden, die zerstückelten Körper von zwei jungen Frauen werden einige Zeit nach ihrem Verschwinden entdeckt. Ähnliche Geschichten, andere Herkunft: ein Facebook-Hoax vom April 2013 und ein Märchen der Gebrüder Grimm. Keine der Geschichten ist wahr, beide sind unzählige Male weitererzählt worden, geteilt, wie es bei Facebook heißt. Urban Legends, Urbane Legenden oder Hoaxe - sind sie die Märchen von heute?

Inhalt:
  1. Urban Legends: Schneewittchen und die sieben Hoaxe
  2. Der vergiftete Knochen
  3. Der Spion im Wohnzimmer

Psychoanalytiker beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit der Bedeutung von Märchen. Ihre These: In den Geschichten spiegeln sich tiefe menschliche Erfahrungen und Ängste.

Das sieht auch Frank Ziemann so, sein Thema sind aber die Hoaxe. Der Berliner nennt sie Geschichten, die mit "einer diffusen, indifferenten Angst spielen". Seit 15 Jahren ist Ziemann auf der Jagd nach den Urbanen Legenden. Wie die Gebrüder Grimm sammelt er sie und schreibt sie unter hoax-info.de auf. Aber nicht zur Unterhaltung, sondern zur Aufklärung.

Der spendable Herrscher und die böse Königin

Wie die Geschichte von Bill Gates, der sein Vermögen verschenken will an diejenigen, die eine E-Mail mit dieser Information teilen. Im Jahr 1999 zum ersten Mal als Ketten-Mail verbreitet, wird die Nachricht seitdem immer wieder geteilt - mittlerweile auch auf den sozialen Netzwerken.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Im Laufe der Zeit verändern sich laut Ziemann die Inhalte. "Bei der Bill-Gates-Nachricht kamen immer weitere Absätze hinzu. Auch die zu verschenkende Summe wurde immer höher." Die Mail wurde in mehrere Sprachen übersetzt und weiter angepasst. Stille Post im digitalen Zeitalter.

Auch die Gebrüder Grimm mussten ihre Texte umschreiben und sich nach den Bedürfnissen der Leser richten. Die böse Königin bei Schneewittchen war in der ersten Fassung des Textes nicht deren Stiefmutter, sondern die leibliche Mutter. Zu brutal für Kinder. Also wurde umgeschrieben.

Der vergiftete Knochen 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. 14,99€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. (-43%) 33,99€

Anonymer Nutzer 03. Jun 2013

nur weil ihr Paranoid seid, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter euch her...

Natchil 03. Jun 2013

Dann zeig doch mal. Ist ganz einfach, wir sind hier im Internet und man kann hier Links...

Nolan ra Sinjaria 03. Jun 2013

cleverer wäre es gewesen, mit denen Geschäfte zu machen ;)

Aycee 03. Jun 2013

Windows 7 Pro ab 31,90¤ "Kaufen sie sich jetzt Windows 7 pro Top Angebot nur für Kurze...

Aycee 03. Jun 2013

Und dann kam der Jäger, und hat den bösen Wolf der sich als Großmutter verkleidet...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /