Abo
  • Services:
Anzeige
Streetpong macht der Langeweile an der roten Ampel ein Ende.
Streetpong macht der Langeweile an der roten Ampel ein Ende. (Bild: Screenshot Golem.de)

Urban Hack: Streetpong soll die Wartezeit an der Ampel verkürzen

Streetpong macht der Langeweile an der roten Ampel ein Ende.
Streetpong macht der Langeweile an der roten Ampel ein Ende. (Bild: Screenshot Golem.de)

Zwei Hildesheimer Studenten war das Warten an roten Ampeln zu langweilig. Darum erfanden sie Streetpong.

Das nervige Warten an der roten Ampel könnte endlich ein Ende haben. An einem Fußgängerüberweg in Hildesheim haben zwei Studenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) eine Variante des Spieleklassikers Pong an einer Ampel simuliert.

Anzeige

Streetpong from HAWK Hildesheim on Vimeo.

Video: Streetpong

Auf einem Touchscreen soll der Fußgänger während der Rot-Phase gegen einen Kontrahenten auf der gegenüberliegenden Seite antreten können, der ebenfalls über einen Bildschirm verfügen soll. Das Ping-Pong-Arcade-Spiel aus den siebziger Jahren wurde von den Studenten Sandro Engel und Holger Michel leicht modifiziert. Statt Striche als Schläger, steuert der Spieler Skateboards.

Während des Spiels soll auf dem Bildschirm auch angezeigt werden, wie lange die Rot-Phase anhält. Ist diese vorbei, soll auch das Spiel beendet sein. Der Bildschirm soll dann wieder die Dauer der Grün-Phase anzeigen. Beim nächsten Farbwechsel der Ampel soll ein neues Spiel beginnen.

Nachtrag vom 4. September 2012, 14:52 Uhr

Wie die HAWK in Hildesheim mitteilte, handelt es sich bei Streetpong bisher um eine Simulation. Der Artikel wurde entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
Frenji 04. Okt 2012

owned^^

Frenji 04. Okt 2012

haha i feel you^^

Anonymer Nutzer 20. Sep 2012

Aber 30 % der Abbiegenden wissen das nicht. :-) ...ist der Fußgänger danach tot. Deshalb...

Trockenobst 05. Sep 2012

Nicht wenn es ein unkontrollierter Zwang ist. Du beschreibst jemanden der eine Wahl hat...

chrulri 05. Sep 2012

Hint: In vielen Autoversicherung ist verankert, dass wenn das Auto in Paris angezündet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 5 Blu-rays für 25€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    JackIsBlack | 23:52

  2. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 23:50

  3. Re: Wo ist der Sinn?

    qq1 | 23:34

  4. Re: Ganz einfach, wie früher...

    muhzilla | 23:28

  5. Re: Wow! Unglaublich!

    AppRio | 23:26


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel