Abo
  • Services:

Urban EV Concept: Honda will Elektro-Zweitürer 2019 verkaufen

Honda will sein 2017 als Konzept präsentiertes Elektroauto Urban EV Concept im kommenden Jahr auf den Markt bringen. Das kleine Auto mit zwei Türen soll anfangs nur in Europa verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Urban EV Concept
Urban EV Concept (Bild: Honda)

Das japanische Unternehmen Honda hat auf dem Genfer Automobilsalon bestätigt, den Elektrokleinwagen Urban EV Concept als Serienversion herzustellen. Das Auto solle 2019 auf den Markt kommen und zunächst nur in Europa verkauft werden, sagte der Autobauer Techcrunch.

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin

Honda hatte das Fahrzeug im September 2017 auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentiert. Der Urban EV Concept ist für die Stadt gedacht und soll durch sein an italienische Kleinwagen der 70er Jahre erinnerndes Aussehen ein junges Publikum ansprechen.

  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
Urban EV Concept (Bild: Honda)

Das Honda-Urban-EV-Konzept zeichnet sich durch ein zweitüriges, viersitziges Design aus und soll relativ viel Platz bieten. Da Getriebe und weitere platzraubende Bauteile wegfallen, könnte dies gelingen. Für die Stadt soll das Auto zudem einen kleinen Wendekreis haben.

Die Innenausstattung umfasst einen in die Armaturentafel integrierten Bildschirm. An der Fahrzeugfront lassen sich zwischen den Scheinwerfern interaktive Nachrichten in mehreren Sprachen anzeigen, darunter Grüße, Hinweise für andere Verkehrsteilnehmer oder Ladestatusinformationen. Der Honda Urban EV Concept, der um 100 mm kürzer ist als der Honda Jazz, soll wie künftige Elektrofahrzeuge des Unternehmens ein leuchtendes Honda-Emblem tragen. Einen Preis oder eine Reichweite gab Honda noch nicht an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 34,99€
  3. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  4. 4,99€

ello 15. Mär 2018

Von Außen gefällt mir das Design ebenfalls. Aber der Innenraum ist auf diese Art nichts...

Ely 13. Mär 2018

Weil es hier nicht nur einmal erklärt und gezeigt wurde, daß das Auto hier dem Civic der...

thinksimple 13. Mär 2018

sich EVs schon In Österreich kannst du auch vorbestellen. Komisch https://www.audi.at...

PineapplePizza 12. Mär 2018

Ich nehm mal an, daß der Teil ein Konzept ist und noch an die Realität angepasst wird...

Chrizzl 12. Mär 2018

Habe auch nie irgendetwas gegenteiliges behauptet. Zumal es nicht "meine" Studie ist.


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
    Days Gone angespielt
    Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

    Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
    Von Peter Steinlechner


      Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
      Falcon Heavy
      Beim zweiten Mal wird alles besser

      Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
      Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

      1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
      2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
      3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

        •  /