• IT-Karriere:
  • Services:

Urban EV Concept: Honda soll Retro-Elektroauto verzögert auf den Markt bringen

Hondas erstes vollelektrisches Fahrzeug sollte eigentlich 2019 in den Handel kommen. Allerdings soll die Produktion auf Anfang 2020 verschoben worden sein. Von dem kleinen Auto mit zwei Türen soll zudem nur eine homöopathische Menge gebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Urban EV Concept
Urban EV Concept (Bild: Honda)

Das Elektroauto Urban EV Concept, das Honda auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt 2017 präsentierte, soll - anders als vom Hersteller versprochen - nicht mehr 2019 auf den Markt kommen, sondern erst ein Jahr später.

Stellenmarkt
  1. Webasto Group, Planegg bei München
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Honda-Chef Takahiro Hachigo enthüllte 2017 das Urban EV Concept und sagte in seiner Rede, dass der Elektrokleinwagen als Serienversion gebaut werde. Das Auto solle 2019 auf den Markt kommen und zunächst nur in Europa verkauft werden.

Jetzt berichtet Auto News Europe, dass das kleine Auto erst im nächsten Jahr in den Handel kommen wird. In dem Bericht heißt es außerdem, dass Honda plane, neue Versionen des Fahrzeugs vor Produktionsbeginn zu zeigen.

Demnach soll eine neue Version des Konzepts auf dem Genfer Autosalon im März 2019 und die Serienversion auf der danach folgenden Frankfurter Automobilausstellung präsentiert werden. Laut dem Bericht soll Honda nur den Verkauf von etwa 5.000 Einheiten pro Jahr in Europa planen. Das könnte bedeuten, dass das Fahrzeug nur ein Compliance-Auto sein soll, um die Flotten-Emissionswerte zu drücken.

Honda hat bisher einen sehr vorsichtigeren Ansatz in Richtung Elektrifizierung gewählt, indem sich das Unternehmen auf Hybridfahrzeuge und nicht auf rein elektrische Fahrzeuge konzentriert hat.

  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
  • Urban EV Concept (Bild: Honda)
Urban EV Concept (Bild: Honda)

2018 gaben GM und Honda bekannt, dass sie eine Partnerschaft eingehen, um Akkus der nächsten Generation für Elektrofahrzeuge zu bauen, und der Autohersteller arbeitet angeblich an einem erschwinglichen vollelektrischen Auto für China.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)

demon driver 12. Jan 2019

Genau so sieht's aus...

IchBinFanboyVon... 12. Jan 2019

Ja und der war ziemlich stark vom Golf abgekupfert. :)

Psy2063 12. Jan 2019

für mich grade deswegen nicht. wenn sie den Wagen abgesehen von ein paar...

Legendenkiller 11. Jan 2019

das klingt so als wenn jemand Honda es vorschreibt. Im Sinnen von dürfen / müssen. Also...

Psy2063 11. Jan 2019

https://media3.giphy.com/media/nL3mxuNsL9ZM4/giphy.gif


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /