Abo
  • Services:

Update: Joomla patcht kritische Sicherheitslücke

Eine SQL-Injection-Schwäche betrifft mehrere Joomla-Versionen. Ein Patch steht bereits zur Verfügung. Das neue Release auf Version 3.4.5 bringt zudem neue Funktionen mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Joomla-Release bringt Sicherheitsupdates und neue Funktionen.
Das neue Joomla-Release bringt Sicherheitsupdates und neue Funktionen. (Bild: Joomla)

Nutzer des quelloffenen CMS Joomla sollten ihre Installation schnell auf den neuesten Stand bringen. Das Joomla-Team hat ein dringliches Update auf Version 3.4.5 veröffentlicht. Von der kritischen SQL-Injection-Lücke sind die Versionen 3.2 bis 3.4.4 betroffen. Ältere Versionen des Content Management Systems sollen von der Lücke nicht betroffen sein. Das Release schließt nicht nur Sicherheitslücken, sondern bringt auch neue Funktionen mit.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. ProLeiT AG, Leverkusen

Die Sicherheitslücke firmiert unter den Namen CVE-2015-7297, CVE-2015-7857 und CVE-2015-7858. Nach Angaben von Joomla wurde die Lücke am 15. Oktober 2015 gemeldet und jetzt eine Woche später gefixt. Das Release schließt auch zwei weitere Sicherheitslücken mit geringerer Priorität.

Joomla 3.4.5 bietet neben den behobenen Sicherheitslücken auch neue Funktionen. So soll es jetzt möglich sein, Module im Front-End zu verändern, Googles reCaptcha-Service ist integriert und es gibt eine einklappbare Sidebar im Admin-Bereich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,63€
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€ und Mittelerde: Mordors Schatten...

Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /