Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 9.3.1 ist da.
iOS 9.3.1 ist da. (Bild: Apple)

Update: iOS 9.3.1 behebt Apples Link-Probleme

iOS 9.3.1 ist da.
iOS 9.3.1 ist da. (Bild: Apple)

Apple hat mit iOS 9.3.1 rund eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 9.3 ein Update präsentiert, mit dem Link-Probleme innerhalb von Safari und anderen Apps behoben werden.

Apple hat wie angekündigt ein Update für iOS veröffentlicht, mit dem die Link-Probleme vieler Nutzer behoben werden sollen. Das Problem führte dazu, dass Apps nicht mehr reagierten, nachdem etwa in Safari auf Links getippt worden war. Die Links ließen sich in Folge auch nicht öffnen.

Anzeige

Auch einige Anwender älterer iOS-9-Versionen hatten von dem Problem berichtet. Ihnen bleibt offenbar nichts anderes übrig, als das Update für iOS 9.3.1 aufzuspielen. Ältere iOS-Versionen aktualisiert Apple in der Regel nicht.

Die mit iOS 9.3 ausgelieferten neuen Apple-Geräte iPad Pro 9,7 Zoll und iPhone SE müssen also direkt von den Kunden aktualisiert werden.

  • iOS 9.3 (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • iOS 9.3 (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apples neue Schul-Manager-App (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Carplay (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Health (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Die neue Notizen-App (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
Apple Carplay (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Trotz der langen Betaphase seit Januar 2016 fielen mehrere Fehler in iOS 9.3 erst nach Veröffentlichung des Updates aus. Die nicht mehr reagierenden Links und hängenden Apps waren indes nur ein Problem der Nutzer. Einige Geräte konnten nach dem Aufspielen nicht mehr aktiviert werden, weshalb Apple einen neuen Build von iOS 9.3 zunächst für das iPad 2 und dann für weitere Geräte veröffentlichte. Damit wurden die Probleme allerdings nur oberflächlich behoben, denn Apple schaltete kurzerhand die Aktivierungsroutine ab.

iOS 9.3.1 steht als als OTA-Update (Over the Air) zum Download für alle kompatiblen iOS-Geräte bereit.


eye home zur Startseite
Pjörn 02. Apr 2016

Garnicht,da es noch nie "die eine" Version von iOS gab. Das iPhone SE wird nicht mit iOS...

Somberland 01. Apr 2016

Ist bei mir weder in der Beta noch der Final aufgetreten obwohl ich die booking.com app nutze

Its_Me 01. Apr 2016

Das ist ja jetzt nicht so, dass der Link-Bug auf jedem Gerät aufgetreten ist. Ich habe z...

Uschi12 01. Apr 2016

Es hat nichts mit der booking.com-App zu tun, sondern ist durch diese nur als erstes...

Somberland 01. Apr 2016

Jokes on you http://cghost.de/mediahost/img1/image.rcosor.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder
  2. (u. a. Wolfenstein The New Colossus 29,99€)
  3. 429,00€ statt 469,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Vorsicht !

    Topf | 18:31

  2. Re: Sie lernen es nicht

    VigarLunaris | 18:31

  3. Re: Frontantrieb...

    bplhkp | 18:31

  4. Es heißt Antriebsschlupfregelung

    darktrain123 | 18:30

  5. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Topf | 18:29


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel