Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 9.3.1 ist da.
iOS 9.3.1 ist da. (Bild: Apple)

Update: iOS 9.3.1 behebt Apples Link-Probleme

iOS 9.3.1 ist da.
iOS 9.3.1 ist da. (Bild: Apple)

Apple hat mit iOS 9.3.1 rund eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 9.3 ein Update präsentiert, mit dem Link-Probleme innerhalb von Safari und anderen Apps behoben werden.

Apple hat wie angekündigt ein Update für iOS veröffentlicht, mit dem die Link-Probleme vieler Nutzer behoben werden sollen. Das Problem führte dazu, dass Apps nicht mehr reagierten, nachdem etwa in Safari auf Links getippt worden war. Die Links ließen sich in Folge auch nicht öffnen.

Anzeige

Auch einige Anwender älterer iOS-9-Versionen hatten von dem Problem berichtet. Ihnen bleibt offenbar nichts anderes übrig, als das Update für iOS 9.3.1 aufzuspielen. Ältere iOS-Versionen aktualisiert Apple in der Regel nicht.

Die mit iOS 9.3 ausgelieferten neuen Apple-Geräte iPad Pro 9,7 Zoll und iPhone SE müssen also direkt von den Kunden aktualisiert werden.

  • iOS 9.3 (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • iOS 9.3 (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apples neue Schul-Manager-App (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Carplay (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Health (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Die neue Notizen-App (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
Apple Carplay (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Trotz der langen Betaphase seit Januar 2016 fielen mehrere Fehler in iOS 9.3 erst nach Veröffentlichung des Updates aus. Die nicht mehr reagierenden Links und hängenden Apps waren indes nur ein Problem der Nutzer. Einige Geräte konnten nach dem Aufspielen nicht mehr aktiviert werden, weshalb Apple einen neuen Build von iOS 9.3 zunächst für das iPad 2 und dann für weitere Geräte veröffentlichte. Damit wurden die Probleme allerdings nur oberflächlich behoben, denn Apple schaltete kurzerhand die Aktivierungsroutine ab.

iOS 9.3.1 steht als als OTA-Update (Over the Air) zum Download für alle kompatiblen iOS-Geräte bereit.


eye home zur Startseite
Pjörn 02. Apr 2016

Garnicht,da es noch nie "die eine" Version von iOS gab. Das iPhone SE wird nicht mit iOS...

Somberland 01. Apr 2016

Ist bei mir weder in der Beta noch der Final aufgetreten obwohl ich die booking.com app nutze

Its_Me 01. Apr 2016

Das ist ja jetzt nicht so, dass der Link-Bug auf jedem Gerät aufgetreten ist. Ich habe z...

Uschi12 01. Apr 2016

Es hat nichts mit der booking.com-App zu tun, sondern ist durch diese nur als erstes...

Somberland 01. Apr 2016

Jokes on you http://cghost.de/mediahost/img1/image.rcosor.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mavi Europe AG, Heusenstamm
  2. WSW mobil GmbH, Wuppertal
  3. BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Hamburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Windows 10 Mobile Da waren es nur noch 13
  2. Creators Update Die meisten Linux-Entwickler-Tools laufen auf Windows
  3. Windows 10 Microsoft verrät, welche Daten gesammelt werden

  1. Re: FireTV steuern per Echo

    Jörg Steen | 20:26

  2. Echo mit Fire TV

    Jörg Steen | 20:24

  3. Re: Wieso gibt man dem eine Bühne

    thinksimple | 20:21

  4. Re: Ein Gesetz muss her...

    opodeldox | 20:21

  5. Re: Eher schlecht stehen die Update-Chancen, wenn...

    sharpux | 20:20


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel