Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iOS 7.1 soll SIM-Lock von Telekom-iPhones entfernen.
Apples iOS 7.1 soll SIM-Lock von Telekom-iPhones entfernen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Update: iOS 7.1 entfernt SIM-Lock von Telekom-iPhones

Die neue iOS-Version 7.1 bringt nicht nur zahlreiche Verbesserungen und Änderungen des mobilen Betriebssystems mit sich, sondern entfernt auch das SIM-Lock von iPhones der Telekom-Kunden.

Anzeige

Das Supportteam der Deutschen Telekom hat über Twitter mitgeteilt, dass die neue Version 7.1 von Apples mobilem Betriebssystem iOS nun auch das SIM-Lock von iPhones entfernt. Das gilt laut Deutscher Telekom für die Geräte von Bestandskunden, die mit iOS 7 laufen und auf die aktuelle Fassung aktualisiert werden.

Per SIM-Lock verhindert der Betreiber, dass seine Kunden mit dem von ihm ausgegebenen und häufig subventionierten Gerät zu anderen Anbietern wechseln können, indem sie einfach die SIM-Karte in ihrem Gerät austauschen. Das hat nicht nur im Inland Nachteile, sondern vor allem im Ausland. So kann ein Besitzer eines Smartphones mit SIM-Lock nicht einfach eine ausländische Karte in sein Telefon einlegen und womöglich günstiger telefonieren und surfen, sondern er muss die teuren Roaming-Tarife nutzen.

Zuvor wurde bekannt, dass die bekannten Jailbreak-Möglichkeiten, die teilweise noch in den Betaversionen von iOS 7.1 funktionieren, nun ihre Wirkung verloren haben. Apple hat sich in seinen Sicherheitsnotizen zum neuen Release sogar die Mühe gemacht, Evad3rs zu danken, dass es die Lücken in der Sicherheitsarchitektur des Systems gefunden hat, die zum Jailbreak notwendig waren.

Evad3rs hatte kurz vor Weihnachten mit Evasi0n7 einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht, mit dem sich alle Geräte, auf denen derzeit Apples neues mobiles Betriebssystem läuft, freischalten lassen. Das sind alle iPhones ab der Version 4, das iPad ab Version 2 und das iPad Mini sowie der iPod Touch ab der 5. Generation. Nach der Installation lassen sich auch Apps installieren, die nicht in Apples App Store zu finden sind. Bei der Veröffentlichung des Jailbreaks kam es aber zu Unstimmigkeiten, weil in der chinesischen Version ein Repository mit Schwarzkopien enthalten war, das später entfernt wurde.


eye home zur Startseite
Krylogen 15. Mär 2014

Wegen dem Branding. Ich kann von meinem X peria Z aus sagen das Telekom immer noch...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2014

Könnte mir vorstellen, dass es bei Android Phones einfach leichter ist den Simlock zu...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2014

Dafür ist ein Fön definitiv nicht heiß genug! Die einzige Chance das die Fön-Lösung zu...

future_former 13. Mär 2014

Dank des Updates ist der SIM-Lock tatsächlich deaktiviert und endlich kann ich einen...

crazypsycho 13. Mär 2014

Es ist keine Werbelüge. Es wird wirklich subventioniert. Bei der Telekom zahlt man 10...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Stephanus Stiftung, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zwickau, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

  1. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    MINTiKi | 02:32

  2. Re: Nachfrage bestimmt Angebot!

    Lemo | 02:20

  3. Forentrolle überall

    Lemo | 02:19

  4. Re: Nein nein und nochmals Nein

    Lemo | 02:17

  5. Re: Europäische Filme?

    Lemo | 02:15


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel