Abo
  • Services:

Update: iOS 7.1 entfernt SIM-Lock von Telekom-iPhones

Die neue iOS-Version 7.1 bringt nicht nur zahlreiche Verbesserungen und Änderungen des mobilen Betriebssystems mit sich, sondern entfernt auch das SIM-Lock von iPhones der Telekom-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 7.1 soll SIM-Lock von Telekom-iPhones entfernen.
Apples iOS 7.1 soll SIM-Lock von Telekom-iPhones entfernen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Das Supportteam der Deutschen Telekom hat über Twitter mitgeteilt, dass die neue Version 7.1 von Apples mobilem Betriebssystem iOS nun auch das SIM-Lock von iPhones entfernt. Das gilt laut Deutscher Telekom für die Geräte von Bestandskunden, die mit iOS 7 laufen und auf die aktuelle Fassung aktualisiert werden.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Per SIM-Lock verhindert der Betreiber, dass seine Kunden mit dem von ihm ausgegebenen und häufig subventionierten Gerät zu anderen Anbietern wechseln können, indem sie einfach die SIM-Karte in ihrem Gerät austauschen. Das hat nicht nur im Inland Nachteile, sondern vor allem im Ausland. So kann ein Besitzer eines Smartphones mit SIM-Lock nicht einfach eine ausländische Karte in sein Telefon einlegen und womöglich günstiger telefonieren und surfen, sondern er muss die teuren Roaming-Tarife nutzen.

Zuvor wurde bekannt, dass die bekannten Jailbreak-Möglichkeiten, die teilweise noch in den Betaversionen von iOS 7.1 funktionieren, nun ihre Wirkung verloren haben. Apple hat sich in seinen Sicherheitsnotizen zum neuen Release sogar die Mühe gemacht, Evad3rs zu danken, dass es die Lücken in der Sicherheitsarchitektur des Systems gefunden hat, die zum Jailbreak notwendig waren.

Evad3rs hatte kurz vor Weihnachten mit Evasi0n7 einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht, mit dem sich alle Geräte, auf denen derzeit Apples neues mobiles Betriebssystem läuft, freischalten lassen. Das sind alle iPhones ab der Version 4, das iPad ab Version 2 und das iPad Mini sowie der iPod Touch ab der 5. Generation. Nach der Installation lassen sich auch Apps installieren, die nicht in Apples App Store zu finden sind. Bei der Veröffentlichung des Jailbreaks kam es aber zu Unstimmigkeiten, weil in der chinesischen Version ein Repository mit Schwarzkopien enthalten war, das später entfernt wurde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Krylogen 15. Mär 2014

Wegen dem Branding. Ich kann von meinem X peria Z aus sagen das Telekom immer noch...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2014

Könnte mir vorstellen, dass es bei Android Phones einfach leichter ist den Simlock zu...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2014

Dafür ist ein Fön definitiv nicht heiß genug! Die einzige Chance das die Fön-Lösung zu...

future_former 13. Mär 2014

Dank des Updates ist der SIM-Lock tatsächlich deaktiviert und endlich kann ich einen...

crazypsycho 13. Mär 2014

Es ist keine Werbelüge. Es wird wirklich subventioniert. Bei der Telekom zahlt man 10...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /