• IT-Karriere:
  • Services:

Update: Gopro bringt Karma-Drohnen wieder zum Fliegen

Gopro hat ein Update für seine Drohne Karma veröffentlicht, das es Nutzern wieder erlaubt, die Fluggeräte aufsteigen zu lassen. Seit 1. Januar 2020 funktionierte das oft nicht mehr.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Gopro Karma
Gopro Karma (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Gopro hat den Fehler in der Karma-Drohnen-Software entdeckt und behoben, der sie seit Anfang 2020 nicht mehr fliegen ließ. Nun wurde ein Firmware-Update veröffentlicht, welches das Problem beheben soll. Die Lösungsmöglichkeit wurde bereits in der zweiten Januarwoche angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65

Die Drohnen zeigten Kompass- und GPS-Fehler an und deshalb wurde gemutmaßt, dass das sogenannte Glonass-Uhr-Rollover die Funktion der Geräte beeinträchtigt hat. Nun berichtet Gopro, dass die Karma ein Problem mit dem World Magnetic Model hatten. Das beschreibt das Erdmagnetfeld und seine Änderung. Es wird vom US-amerikanischen National Geophysical Data Center und dem British Geological Survey gemeinsam herausgegeben, in Fünf-Jahres-Abständen aktualisiert und unter anderem in Geräten mit Magnetfeldsensoren eingesetzt. Es wurde am 10. Dezember 2019 mit Gültigkeit ab 1. Januar 2020 veröffentlicht.

Die erste war unterdessen auch die letzte Drohne des Unternehmens. Gopro musste einen vollständigen Rückruf durchführen, nachdem immer mehr Berichte erschienen waren, denen zufolge die Fluggeräte ohne ersichtlichen Grund abgestürzt waren. Gopro reparierte die Geräte, stieg im Januar 2018 aber aus dem Geschäft mit Drohnen aus. Im Januar 2018 wurde zum letzten Mal ein Update für die Karma vorgestellt. Das Unternehmen versprach, weiter Support zu leisten; bis wann, wurde nie konkret gesagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 2,79
  3. (-15%) 16,99€
  4. (-10%) 35,99€

DasGuteA 15. Jan 2020 / Themenstart

The model is produced at 5-year intervals, with the current model expiring on December...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

    •  /