Abo
  • Services:
Anzeige
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter.
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Update für Fire TV: App-Start wird komfortabler

Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter.
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Amazon verteilt ein Update für alle Fire-TV-Geräte, um den Start von Apps komfortabler zu gestalten. Vor allem der Wechsel zwischen Apps wird damit noch ein Stück vereinfacht.

Mehr Überblick und einen schnelleren Wechsel zwischen den zuletzt aufgerufenen Apps verspricht eine Änderung, die Amazon an der Nutzeroberfläche der Fire-TV-Geräte vornimmt. Nach Angaben von AFTVnews wurde mit der Verteilung einer aktualisierten System-App für die Fire-TV-Geräte begonnen, also für alle Modelle des Fire TV und des Fire TV Sticks. Auch im Android-Hilfe-Forum berichtet ein Nutzer von dem Update. In den kommenden Tagen sollte die Aktualisierung bei allen Besitzern eines Fire-TV-Geräts eintreffen.

Anzeige

Verbesserter Mini-App-Starter

Die Aktualisierung bringt einen verbesserten Mini-App-Starter. Seit April 2016 gibt es ein Upgrade für die Fire-TV-Geräte, das erstmals einen Mini-App-Starter eingeführt hatte. Bisher wurde durch eine doppelte Betätigung der Home-Taste auf der Fire-TV-Fernbedienung der App-Bereich des Geräts in Form eines Mini-App-Starters geöffnet. Seitlich konnte der Nutzer durch die installierten Apps scrollen und dann die gewünschte App aufrufen.

Der neue Mini-App-Starter ist deutlich kompakter geworden und verzichtet auf die Einblendung der App-Bezeichnungen. Nur die Icons aller Apps werden neben- und untereinander angezeigt, der Anwender kann mit der Fernbedienung in der App-Liste hoch- und herunterscrollen. Anders als bisher erscheinen im Mini-App-Starter ganz vorne die zuletzt aufgerufenen Apps. Das vereinfacht einen bequemen Wechsel zwischen verschiedenen Apps.

Sideloading-Apps werden aufgelistet

Mit einem doppelten Druck auf die Home-Taste kann der Mini-App-Starter aus jeder App aufgerufen werden, die auf einem Fire-TV-Gerät läuft. Es ist nicht erforderlich, erst den Hauptbildschirm der Fire-TV-Oberfläche aufzurufen. Der Mini-App-Starter berücksichtigt auch Sideloading-Apps, so dass es keine Beschränkungen mehr beim Start von Apps gibt.

Mit dem Zusatz Sideloading werden Apps bezeichnet, die an Amazons App-Shop vorbei auf einem Fire-TV-Gerät installiert werden. Das ist etwa notwendig, wenn eine App nicht im App-Shop von Amazon gelistet ist, wie es beispielsweise bei Kodi der Fall ist. Solche Sideloading-Apps laufen ohne Einschränkungen auf dem Gerät, konnten aber bis zum Frühjahr dieses Jahres nur recht kompliziert aufgerufen werden. Diese Beschränkung wird seitdem aufgegeben.

Fire-TV-Startbildschirm mit mehr Werbung

Im Gegenzug geht Amazon seitdem gegen alternative App-Starter vor, die benötigt wurden, um den Aufruf von Sideloading-Apps komfortabler zu machen. Darauf hat der Macher des Fire Starter reagiert und den App Starter veröffentlicht, der bisher nicht von Amazon blockiert wird.

Amazon zeigt seit Mai 2016 deutlich mehr Werbung in der Fire-TV-Oberfläche an und immer wieder kommen neue Werbebotschaften dazu. Wer den Mini-App-Starter verwendet, um zwischen Apps zu wechseln, bekommt den Fire-TV-Startbildschirm kaum zu Gesicht. Im Mini-App-Starter werden derzeit keine Werbebotschaften eingeblendet. Ob sich das noch ändert, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Astorek 18. Jul 2016

Kann ich absolut nicht bestätigen, wie kommst du darauf? o_O In meiner "Anbieter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  2. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  3. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  4. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  5. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  6. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  7. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  8. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  9. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  10. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

  1. Re: äähhh ja aber....

    kaze | 18:08

  2. Re: gutes Beispiel : Ampeln

    rems | 18:06

  3. Re: Ich wünsche mir schon Jahre eine WM mit WiFi

    HectorFratzenbuch | 18:05

  4. Re: Scheitert an einem Grund

    Sharra | 18:03

  5. Re: Drittanbietersperre und evtl. Sperr-APN

    crazypsycho | 18:00


  1. 18:18

  2. 18:08

  3. 17:48

  4. 17:23

  5. 17:07

  6. 16:20

  7. 16:04

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel