Abo
  • Services:
Anzeige
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter.
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Update für Fire TV: App-Start wird komfortabler

Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter.
Fire-TV-Geräte erhalten einen verbesserten Mini-App-Starter. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Amazon verteilt ein Update für alle Fire-TV-Geräte, um den Start von Apps komfortabler zu gestalten. Vor allem der Wechsel zwischen Apps wird damit noch ein Stück vereinfacht.

Mehr Überblick und einen schnelleren Wechsel zwischen den zuletzt aufgerufenen Apps verspricht eine Änderung, die Amazon an der Nutzeroberfläche der Fire-TV-Geräte vornimmt. Nach Angaben von AFTVnews wurde mit der Verteilung einer aktualisierten System-App für die Fire-TV-Geräte begonnen, also für alle Modelle des Fire TV und des Fire TV Sticks. Auch im Android-Hilfe-Forum berichtet ein Nutzer von dem Update. In den kommenden Tagen sollte die Aktualisierung bei allen Besitzern eines Fire-TV-Geräts eintreffen.

Anzeige

Verbesserter Mini-App-Starter

Die Aktualisierung bringt einen verbesserten Mini-App-Starter. Seit April 2016 gibt es ein Upgrade für die Fire-TV-Geräte, das erstmals einen Mini-App-Starter eingeführt hatte. Bisher wurde durch eine doppelte Betätigung der Home-Taste auf der Fire-TV-Fernbedienung der App-Bereich des Geräts in Form eines Mini-App-Starters geöffnet. Seitlich konnte der Nutzer durch die installierten Apps scrollen und dann die gewünschte App aufrufen.

Der neue Mini-App-Starter ist deutlich kompakter geworden und verzichtet auf die Einblendung der App-Bezeichnungen. Nur die Icons aller Apps werden neben- und untereinander angezeigt, der Anwender kann mit der Fernbedienung in der App-Liste hoch- und herunterscrollen. Anders als bisher erscheinen im Mini-App-Starter ganz vorne die zuletzt aufgerufenen Apps. Das vereinfacht einen bequemen Wechsel zwischen verschiedenen Apps.

Sideloading-Apps werden aufgelistet

Mit einem doppelten Druck auf die Home-Taste kann der Mini-App-Starter aus jeder App aufgerufen werden, die auf einem Fire-TV-Gerät läuft. Es ist nicht erforderlich, erst den Hauptbildschirm der Fire-TV-Oberfläche aufzurufen. Der Mini-App-Starter berücksichtigt auch Sideloading-Apps, so dass es keine Beschränkungen mehr beim Start von Apps gibt.

Mit dem Zusatz Sideloading werden Apps bezeichnet, die an Amazons App-Shop vorbei auf einem Fire-TV-Gerät installiert werden. Das ist etwa notwendig, wenn eine App nicht im App-Shop von Amazon gelistet ist, wie es beispielsweise bei Kodi der Fall ist. Solche Sideloading-Apps laufen ohne Einschränkungen auf dem Gerät, konnten aber bis zum Frühjahr dieses Jahres nur recht kompliziert aufgerufen werden. Diese Beschränkung wird seitdem aufgegeben.

Fire-TV-Startbildschirm mit mehr Werbung

Im Gegenzug geht Amazon seitdem gegen alternative App-Starter vor, die benötigt wurden, um den Aufruf von Sideloading-Apps komfortabler zu machen. Darauf hat der Macher des Fire Starter reagiert und den App Starter veröffentlicht, der bisher nicht von Amazon blockiert wird.

Amazon zeigt seit Mai 2016 deutlich mehr Werbung in der Fire-TV-Oberfläche an und immer wieder kommen neue Werbebotschaften dazu. Wer den Mini-App-Starter verwendet, um zwischen Apps zu wechseln, bekommt den Fire-TV-Startbildschirm kaum zu Gesicht. Im Mini-App-Starter werden derzeit keine Werbebotschaften eingeblendet. Ob sich das noch ändert, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Astorek 18. Jul 2016

Kann ich absolut nicht bestätigen, wie kommst du darauf? o_O In meiner "Anbieter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    ulink | 11:35

  2. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    tobster | 11:34

  3. Re: Und Upload per Livestream vom Handy?

    Sysiphos | 11:34

  4. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    thecrew | 11:33

  5. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    Trollversteher | 11:30


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel