Abo
  • Services:
Anzeige
Für die Amazon-Tablets Fire HD 8, Fire HD 10 und Fire Tablet gibt es ein Update.
Für die Amazon-Tablets Fire HD 8, Fire HD 10 und Fire Tablet gibt es ein Update. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Update für Fire Tablets: Angenehmer lesen dank Bellini

Für die Amazon-Tablets Fire HD 8, Fire HD 10 und Fire Tablet gibt es ein Update.
Für die Amazon-Tablets Fire HD 8, Fire HD 10 und Fire Tablet gibt es ein Update. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Amazon verteilt aktuell ein Update für seine Fire Tablets, das einige neue Funktionen bringt. Die interessanteste dürfte für viele Nutzer Blue Shade sein, ein neuer Nachtlesemodus mit Farbfiltern und einer geringen Displayhelligkeit.

Anzeige

Nutzer von Amazons Fire Tablets erhalten in Kürze ein drahtloses Update. Amazon hat nach eigenen Angaben mit der Verteilung des neuen Fire OS 5 mit dem Namen Bellini begonnen. Die Tablets Fire HD 10, Fire HD 8 und das Fire Tablet sollen die Aktualisierung erhalten.

Blue Shade filtert blaues Licht heraus

Mit Bellini erhalten Nutzer Zugriff auf neue Funktionen, unter anderem einen speziellen Modus für das Lesen in sehr dunklen Umgebungen - etwa in einem dunklen Zimmer bei Nacht. Der Blue Shade genannte Modus filtert das blaue Licht des Displays automatisch heraus; die blaue Hintergrundbeleuchtung steht im Verdacht, auf den REM-Schlaf negativen Einfluss zu haben und so den Schlafrhythmus zu stören.

Blue Shade nutzt Amazon zufolge verschiedene Filter, um das blaue Licht zu begrenzen. Die Farben können angepasst werden. Zusätzlich können Nutzer die Displayhelligkeit nach dem Update weiter herunterregeln, so dass das Lesen in komplett dunklen Räumen angenehmer ist. Bei vielen Tablets - auch bei den Fire-Geräten - ist selbst die minimale Bildschirmhelligkeit zu hoch, um in Räumen ohne Beleuchtung angenehm lesen zu können.

Activity Center für Überwachung der Nutzung

Eine weitere neue Funktion betrifft Eltern, die ihre Kinder mit dem Fire Tablet spielen lassen. Im Activity Center können sie jetzt genau nachverfolgen, was die Kinder mit dem Tablet anstellen. Ist die Activity-Center-Funktion eingeschaltet, können Eltern über eine Internetseite erfahren, wie viel Zeit mit Lesen, Videoschauen oder Spielen verbracht wird.

Der Modus für kleinere Kinder - Freetime - kommt jetzt mit einem kinderfreundlichen Internetbrowser. Er ermöglicht den Zugang zu vorher ausgewählten, kindgerechten Seiten und Youtube-Videos. Der Browser ist exklusiv auf Amazons Kinder-Tablet Fire Kids Edition verfügbar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. ADAC e.V., München
  3. Axians Infoma GmbH, Ulm, Rostock
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. (-76%) 8,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    deinkeks | 01:23

  2. Re: und da sind viele ...

    Flexy | 01:21

  3. Re: Lärmschutzzonen

    MAGA | 01:05

  4. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    __destruct() | 00:42

  5. Re: In englisch streamen?!

    jeegeek | 00:38


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel