Abo
  • Services:
Anzeige
Der Facebook Messenger kann dank eines Updates auch SMS verschicken.
Der Facebook Messenger kann dank eines Updates auch SMS verschicken. (Bild: Facebook)

Update: Facebook Messenger wird zur SMS-App

Der Facebook Messenger kann dank eines Updates auch SMS verschicken.
Der Facebook Messenger kann dank eines Updates auch SMS verschicken. (Bild: Facebook)

Über den Facebook Messenger für Android lassen sich künftig nicht mehr nur Chat-Nachrichten, sondern auch SMS verschicken. Wie bei Chat-Unterhaltungen sollen sich auch per SMS Sprachnachrichten und Sticker verschicken lassen.

Facebook verteilt aktuell ein Update für die Android-Version seines Chat-Programms Messenger, das es Nutzern ermöglicht, auch SMS über die App zu verschicken. Dies hat David Marcus vom Messenger-Team auf Facebook bekanntgegeben.

Anzeige

SMS und Chat-Nachrichten in einer Übersicht

Wie bei Googles Chat-App Hangouts werden dann sowohl Chats als auch SMS-Konversationen in der Übersicht der Unterhaltungen aufgeführt. Sie sind farblich voneinander getrennt: Während die Messenger-Chats blau sind, erscheinen die SMS-Unterhaltungen in Violett.

Laut David Marcus können auch bei SMS-Unterhaltungen zahlreiche Funktionen des Messengers genutzt werden. So sollen sich etwa Sprachnachrichten oder auch Sticker per SMS verschicken lassen. Auch die aktuelle Position kann geteilt werden.

Wie bei Messenger-Chats können Nutzer aktuelle SMS-Konversationen als Chat Head am Rand des Displays anzeigen lassen. Diese kleinen Blasen ermöglichen einen schnellen Zugriff auf aktuelle Unterhaltungen, können aber auch in den Einstellungen deaktiviert werden.

Aktualisierung wird derzeit noch verteilt

Das Update für die Messenger-App unter Android wird aktuell noch verteilt, bis zum 17. Juni 2016 soll der Rollout abgeschlossen sein. Auf unseren Redaktionsgeräten haben wir die Aktualisierung noch nicht erhalten.

Ist das Update installiert, wird der Nutzer gefragt, ob er die SMS-Integration wünscht. Möchte er das nicht, kann er wie gehabt den Messenger für Facebook-Chats und die SMS-App seiner Wahl für Kurznachrichten verwenden. Für iOS gibt es die Zusammenlegung von Chats und SMS nicht.


eye home zur Startseite
Thaodan 15. Jun 2016

Auf welchem Gerät er SF benutzt. Mit DC meinte ich einen Disconnect. Also wie er das...

FreiGeistler 15. Jun 2016

Xposed XPrivacy?

Gromran 15. Jun 2016

Die Seuche namens Dummheit? Geb ich dir recht. Schon Brecht sagte: Die Dummheit macht...

Anonymer Nutzer 15. Jun 2016

Das glaube ich nicht. Denn das würde dann zu zusätzlich abrechenbarem Volumen führen...

zu Gast 15. Jun 2016

Entweder werden Texte und weitere Inhalte automatisch zur MMS, oder es wird rcs_e hierfür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  2. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  3. HOLY FASHION GROUP, Kreuzlingen
  4. Carmeq GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. ab 129,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Banking

    Zahlungsdienste der Commerzbank ausgefallen

  2. Fritz-Labor-Version

    AVM baut Mesh-WLAN in seine Router und Repeater ein

  3. Smartphone

    Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

  4. Sprint

    Milliardenfusion der Telekom in USA wird noch größer

  5. Aruba HPE

    Indoor-Tracking leicht gemacht

  6. Messaging

    Google Talk wird durch Hangouts abgelöst

  7. Eyetracking

    Apple soll brandenburgische Firma Sensomotoric gekauft haben

  8. Forschungsprogramm

    Apple least Autos für autonomes Fahren bei Hertz

  9. Apple

    Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen

  10. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  2. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro
  3. Call of Duty WW2 angespielt Höllenfeuer und kleine Sprünge

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Es ist schon krank was da so alles...

    Oktavian | 10:55

  2. Re: Kleiner Fehler...

    mw (Golem.de) | 10:53

  3. Re: Repeater 1750E per LAN anschließen?

    georg2006 | 10:49

  4. "Sensomotoric Instruments" heißen die. kt

    otraupe | 10:47

  5. Re: ALB- oder ALPTRAUM?

    gadthrawn | 10:45


  1. 10:44

  2. 10:27

  3. 09:47

  4. 09:41

  5. 09:31

  6. 08:48

  7. 08:23

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel