Abo
  • IT-Karriere:

Update: Apple aktualisiert alle Betriebssysteme

Apple hat seine vier Betriebssysteme aktualisiert. iOS 9.3.3, OS X 10.11.6, WatchOS 2.2.2 und TVOS 9.2.2 beheben Fehler und sollen die Leistung verbessern. Neue Funktionen hebt sich Apple für den Herbst auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Betriebssystem-Updates veröffentlicht.
Neue Betriebssystem-Updates veröffentlicht. (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Apple hat gleich vier Updates für seine Betriebssysteme veröffentlicht. Neben iOS 9.3.3 für iPhones, iPads und den iPod Touch hat Apple für Desktops und Notebooks OS X 10.11.6 zum Download bereitgestellt. Für die Apple Watch gibt es WatchOS 2.2.2, das Apple TV erhält ein Update auf TVOS 9.2.2.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg

OS X 10.11.6 enthält nach Angaben von Apple nur kleine Bugfixes. Betaversionen wurden seit dem 23. Mai 2016 getestet. OS X 10.11.6 kann über den Software-Update-Mechanismus im Mac App Store heruntergeladen werden.

iOS 9.3.3 beinhaltet Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit von iPhones, iPads und dem iPod Touch. Detailliertere Informationen liegen auch für TVOS 9.2.2 und WatchOS 2.2.2 noch nicht vor.

Im Herbst werden laut Apple die Betriebssysteme iOS 10, TVOS 10, WatchOS 3 und MacOS Sierra erscheinen. Von iOS 10 und MacOS Sierra wurden bereits öffentliche Betaversionen veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. 104,90€

Dr. GCD 21. Jul 2016

Wieso immer gleich "Aufschrei"? Wichtig ist doch nur eins; es kommen Updates, die diese...

OCP001 20. Jul 2016

Waren wohl die Updateserver überlastet, heute lief es ohne Problem durch.

velo 19. Jul 2016

Danke, das koennte ich vielleicht so probieren. Muss nur irgendwie meine erste Platte...

nr69 19. Jul 2016

Es ist ja kein großer Unterschied. Alle diese i-Systeme beruhen auf das gleiche. Nur ist...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

    •  /