Abo
  • Services:
Anzeige
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Update: Android 6.0.1 bringt neue Emojis und Sicherheitspatches

Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Google verteilt aktuell ein Android-Update: Die Version 6.0.1 bringt dank des Wechsels auf Unicode 8 eine Reihe neuer Emojis sowie zusätzlich neue Sicherheitspatches. Für Tablet-Nutzer bringt das Update zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll.

Für seine Nexus-Geräte verteilt Google aktuell eine neue Android-Version. Android 6.0.1 bringt eine Reihe an neuen Emojis, dank des Wechsels auf Unicode 8 sehen bisherige Emojis zudem etwas anders aus.

Anzeige

Neue Navigationsleiste für Tablets

Für Tablet-Nutzer bringt Android 6.0.1 zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll: Die Navigationstasten sind nicht mehr in der Mitte, sondern am linken und rechten Rand angeordnet. Die Zurück- und die Home-Taste befinden sich links, die Taste für die Übersicht der aktuell genutzten Apps rechts.

Auf Googles neuem Tablet Pixel C ist die zweihändige Bedienung mit dieser Belegung zunächst etwas ungewohnt, nach kurzer Zeit aber durchaus praktisch. Ars Technica zufolge wurde die neue Leiste bei deren Nexus 7 und Nexus 9 allerdings nicht installiert - möglich ist, dass Google sie zumindest vorerst nur für das Pixel C bringt. Auf unserem Nexus 7 ist das drahtlose Update noch nicht angekommen.

Sicherheitsupdate für Dezember wird mit ausgeliefert

Zusätzlich bringt die neue Android-Version den aktuellen Sicherheitspatch für den Monat Dezember. Insgesamt 16 Sicherheitsprobleme hat Google beseitigt, darunter vier, die das Unternehmen selbst als "kritisch" einstuft.

Wie gewohnt wird das Update drahtlos verteilt. Dabei geht Google in Schüben vor, weshalb nicht alle Nutzer die Aktualisierung sofort bekommen. Wer nicht warten möchte, kann sich das Image auch direkt bei Google herunterladen und selbst installieren.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 09. Dez 2015

Whatsapp hat seine eigenen Emojis. Android hat selbst sein einiger Zeit auch einen Emoji...

Tomate 09. Dez 2015

Wenn du dein Telefon gerooted hast, lohnt sich ein blick auf diese App: https://play...

tk (Golem.de) 08. Dez 2015

Hallo! Sagen wir mal so: Wir haben bereits ein Gerät hier, auf dem Android 6.0.1...

bazoom 08. Dez 2015

Wichtiger wäre es ja mal diesen WLAN-Bug zu beheben, der bei vielen Geräten für schei...

shoggothe 08. Dez 2015

Golang 1.5 und/oder Chrome 47 können es auch nicht. https://play.golang.org/p/N_NvPyT_Va...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    deinkeks | 01:17

  2. Re: und da sind viele ...

    Érdna Ldierk | 01:09

  3. Re: Lärmschutzzonen

    MAGA | 01:05

  4. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    __destruct() | 00:42

  5. Re: In englisch streamen?!

    jeegeek | 00:38


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel