Abo
  • Services:
Anzeige
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Update: Android 6.0.1 bringt neue Emojis und Sicherheitspatches

Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Google verteilt aktuell ein Android-Update: Die Version 6.0.1 bringt dank des Wechsels auf Unicode 8 eine Reihe neuer Emojis sowie zusätzlich neue Sicherheitspatches. Für Tablet-Nutzer bringt das Update zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll.

Für seine Nexus-Geräte verteilt Google aktuell eine neue Android-Version. Android 6.0.1 bringt eine Reihe an neuen Emojis, dank des Wechsels auf Unicode 8 sehen bisherige Emojis zudem etwas anders aus.

Anzeige

Neue Navigationsleiste für Tablets

Für Tablet-Nutzer bringt Android 6.0.1 zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll: Die Navigationstasten sind nicht mehr in der Mitte, sondern am linken und rechten Rand angeordnet. Die Zurück- und die Home-Taste befinden sich links, die Taste für die Übersicht der aktuell genutzten Apps rechts.

Auf Googles neuem Tablet Pixel C ist die zweihändige Bedienung mit dieser Belegung zunächst etwas ungewohnt, nach kurzer Zeit aber durchaus praktisch. Ars Technica zufolge wurde die neue Leiste bei deren Nexus 7 und Nexus 9 allerdings nicht installiert - möglich ist, dass Google sie zumindest vorerst nur für das Pixel C bringt. Auf unserem Nexus 7 ist das drahtlose Update noch nicht angekommen.

Sicherheitsupdate für Dezember wird mit ausgeliefert

Zusätzlich bringt die neue Android-Version den aktuellen Sicherheitspatch für den Monat Dezember. Insgesamt 16 Sicherheitsprobleme hat Google beseitigt, darunter vier, die das Unternehmen selbst als "kritisch" einstuft.

Wie gewohnt wird das Update drahtlos verteilt. Dabei geht Google in Schüben vor, weshalb nicht alle Nutzer die Aktualisierung sofort bekommen. Wer nicht warten möchte, kann sich das Image auch direkt bei Google herunterladen und selbst installieren.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 09. Dez 2015

Whatsapp hat seine eigenen Emojis. Android hat selbst sein einiger Zeit auch einen Emoji...

Tomate 09. Dez 2015

Wenn du dein Telefon gerooted hast, lohnt sich ein blick auf diese App: https://play...

tk (Golem.de) 08. Dez 2015

Hallo! Sagen wir mal so: Wir haben bereits ein Gerät hier, auf dem Android 6.0.1...

bazoom 08. Dez 2015

Wichtiger wäre es ja mal diesen WLAN-Bug zu beheben, der bei vielen Geräten für schei...

shoggothe 08. Dez 2015

Golang 1.5 und/oder Chrome 47 können es auch nicht. https://play.golang.org/p/N_NvPyT_Va...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: die Teile sind gut

    pre3 | 06:35

  2. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Squirrelchen | 06:23

  3. Re: Semi-OT: Seit einer Woche Funkzelle gestört.

    Tijuana | 05:58

  4. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Tijuana | 05:55

  5. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    mrgenie | 04:53


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel