Abo
  • Services:
Anzeige
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Update: Android 6.0.1 bringt neue Emojis und Sicherheitspatches

Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis.
Android 6.0.1 bringt unter anderem neue Emojis. (Bild: Google)

Google verteilt aktuell ein Android-Update: Die Version 6.0.1 bringt dank des Wechsels auf Unicode 8 eine Reihe neuer Emojis sowie zusätzlich neue Sicherheitspatches. Für Tablet-Nutzer bringt das Update zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll.

Für seine Nexus-Geräte verteilt Google aktuell eine neue Android-Version. Android 6.0.1 bringt eine Reihe an neuen Emojis, dank des Wechsels auf Unicode 8 sehen bisherige Emojis zudem etwas anders aus.

Anzeige

Neue Navigationsleiste für Tablets

Für Tablet-Nutzer bringt Android 6.0.1 zudem eine neue Navigationsleiste, die die Bedienung erleichtern soll: Die Navigationstasten sind nicht mehr in der Mitte, sondern am linken und rechten Rand angeordnet. Die Zurück- und die Home-Taste befinden sich links, die Taste für die Übersicht der aktuell genutzten Apps rechts.

Auf Googles neuem Tablet Pixel C ist die zweihändige Bedienung mit dieser Belegung zunächst etwas ungewohnt, nach kurzer Zeit aber durchaus praktisch. Ars Technica zufolge wurde die neue Leiste bei deren Nexus 7 und Nexus 9 allerdings nicht installiert - möglich ist, dass Google sie zumindest vorerst nur für das Pixel C bringt. Auf unserem Nexus 7 ist das drahtlose Update noch nicht angekommen.

Sicherheitsupdate für Dezember wird mit ausgeliefert

Zusätzlich bringt die neue Android-Version den aktuellen Sicherheitspatch für den Monat Dezember. Insgesamt 16 Sicherheitsprobleme hat Google beseitigt, darunter vier, die das Unternehmen selbst als "kritisch" einstuft.

Wie gewohnt wird das Update drahtlos verteilt. Dabei geht Google in Schüben vor, weshalb nicht alle Nutzer die Aktualisierung sofort bekommen. Wer nicht warten möchte, kann sich das Image auch direkt bei Google herunterladen und selbst installieren.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 09. Dez 2015

Whatsapp hat seine eigenen Emojis. Android hat selbst sein einiger Zeit auch einen Emoji...

Tomate 09. Dez 2015

Wenn du dein Telefon gerooted hast, lohnt sich ein blick auf diese App: https://play...

tk (Golem.de) 08. Dez 2015

Hallo! Sagen wir mal so: Wir haben bereits ein Gerät hier, auf dem Android 6.0.1...

bazoom 08. Dez 2015

Wichtiger wäre es ja mal diesen WLAN-Bug zu beheben, der bei vielen Geräten für schei...

shoggothe 08. Dez 2015

Golang 1.5 und/oder Chrome 47 können es auch nicht. https://play.golang.org/p/N_NvPyT_Va...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. via Nash Direct GmbH, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  2. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  3. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  4. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  5. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  6. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  7. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  8. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  9. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  10. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Eltern leben in einer Welt aus Angst

    bazoom | 09:53

  2. Re: Wird ein Mythos wiederlegt...

    rockero | 09:53

  3. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    emuuu | 09:53

  4. Re: Vodafone Kabel Hannover

    HansiHinterseher | 09:52

  5. Re: EAs Geldruckmaschine

    acme | 09:51


  1. 09:56

  2. 09:06

  3. 08:11

  4. 07:21

  5. 18:13

  6. 17:49

  7. 17:39

  8. 17:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel