Abo
  • Services:
Anzeige
Der Nexus-Player ist das erste Google-Gerät, das Android 5.1.1 erhält.
Der Nexus-Player ist das erste Google-Gerät, das Android 5.1.1 erhält. (Bild: Google)

Update: Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht

Der Nexus-Player ist das erste Google-Gerät, das Android 5.1.1 erhält.
Der Nexus-Player ist das erste Google-Gerät, das Android 5.1.1 erhält. (Bild: Google)

Google hat die erste Unterversion von Android 5.1 veröffentlicht: Das erste Gerät, das Android 5.1.1 erhält, ist der Nexus Player. Das Update behebt einige Fehler, neue Funktionen gibt es offenbar nicht.

Anzeige

Die neue Android-Version 5.1.1 ist für das erste Gerät verfügbar. In Googles Download-Bereich für Android-Images kann sie für den Nexus Player bereits heruntergeladen werden. Für andere Geräte steht das Update noch nicht bereit, dürfte aber ebenfalls in absehbarer Zeit eintreffen.

Die Bezeichnung als Unterversion von Android 5.1 deutet bereits darauf hin, dass es sich hauptsächlich um ein Service-Update handelt. Dementsprechend dürften keine nennenswerten neuen Funktionen eingebaut sein, sondern hauptsächlich Bugfixes.

Android Police hat ein inoffizielles Changelog zu Android 5.1.1 veröffentlicht. Dies zeigt, dass etwa beim Nexus 5 und beim Nexus 6 Fehler bei der Kamera ausgebessert wurden. Anzeichen dafür, dass das von manchen Nutzern beklagte Speicherleck geschlossen wurde, gibt es nicht.

Noch kein OTA-Update verfügbar

Einige Nexus-Besitzer haben sich darüber beklagt, dass ihr Arbeitsspeicher im Laufe der Zeit aus unerklärlichen Gründen abnimmt. Die Bugfixes betreffen unter anderem die Telefon-App, Probleme mit dem FM-Radio sowie zahlreiche interne Fehlerbeseitigungen.

Aktuell steht Android 5.1.1 nur für die Set-Top-Box Nexus Player zur Verfügung. Auch hier ist es noch nicht als drahtloses OTA-Update verfügbar, sondern muss manuell installiert werden. In der Regel lässt die Bereitstellung der drahtlosen Aktualisierung nach der Veröffentlichung des Images nicht mehr lange auf sich warten. Auch für andere Android-Geräte von Google dürfte die neue Version in den kommenden Wochen zum Download bereitstehen.


eye home zur Startseite
djchrisnet 27. Mai 2015

@golem: Ich habe grade vor 20Minuten bereits über OTA das Update für mein Nexus5...

Bohnensack 22. Apr 2015

Hallo, komisch, ich sehe bei meinem Nexus 5 als Android-Version 5.1.1. Ist die Version 12...

kayozz 22. Apr 2015

Mitnichten, der Bug steckt vermutlich in der Kamera-Firmware, allerdings trat der erst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 546,15€
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel