Abo
  • Services:
Anzeige
Until Dawn
Until Dawn (Bild: Sony)

Wüster Streit im Freundeskreis

Das hat zumindest bei uns auch deswegen Eindruck hinterlassen, weil das Programm wenig Rücksicht auf zarte Gemüter nimmt - "Bitch" war in der englischen Originalversion noch eines der harmloseren Schimpfwörter. Außerdem ist Until Dawn sehr aufwendig in Szene gesetzt: Gesichter und Bewegungen stammen allesamt von US-Serienschauspielern, Schnitte und Kameraführung wirken extrem professionell. Lediglich die Grafik etwa des Ferienhauses und des düsteren, sehr großen Parks kann da nicht ganz mithalten.

Anzeige

Die Steuerung war beim Anspielen unkompliziert - sehr viel mehr als ein paar Schritte in die richtige Richtung gehen oder eine von mehreren Optionen auswählen können wir in Until Dawn aber auch gar nicht machen. Welcher der acht Freunde gerade im Mittelpunkt steht, bestimmt das Drehbuch.

Ein paar interessante Details sorgen dennoch für etwas mehr Spieltiefe als in ähnlichen Titeln: So können wir fast jederzeit einen Charakterbogen aufrufen, der uns für jede Figur zu Eigenschaften wie Ehrlichkeit oder Glaubwürdigkeit einen Wert angibt, den wir durch unsere Entscheidungen beeinflussen können.

Zum anderen gibt es Totems: Wenn wir die finden, sehen wir in einer kurzen Vision einen Ausblick auf eine besonders furchtbare Todesgefahr. Beispielsweise zeigt uns eine Animation, wie einer der Freunde in einem Flammenmeer verbrennt. Da wissen wir schon, dass wir in ein paar Augenblicken mit einem Feuerzeug und einer Spraydose ein vereistes Türschloss auftauen sollten. Wird das schiefgehen? Oder wollen wir vielleicht sogar, dass es schiefgeht - und wie stellen wir das an?

  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
  • Until Dawn (Bild: Sony)
Until Dawn (Bild: Sony)

Den (mutmaßlichen!) Massenmörder lernen wir übrigens schon kurz nach dem Start sehr persönlich kennen. Das Programm zeigt eine Person immer wieder in kurzen, interaktiven Therapiesitzungen. Allerdings sehen wir sie von hinten und können nur den Schirm einer Baseballmütze sowie eine behandschuhte Hand erkennen...

Mit der Hand treffen wir dabei übrigens in einer Art Minipsychotest eine Reihe weiterer Entscheidungen: Wir bekennen, ob uns Clowns oder Zombies, Männer oder Frauen, Menschenmassen oder die Einsamkeit mehr Angst einjagen. Das Programm baut auch diese Entscheidungen subtil in die Handlung ein - eine plötzlich in der Dunkelheit leuchtende Clownsmaske ist da nur die offensichtlichste Version.

Until Dawn erscheint nach aktueller Planung am 26. August 2015 für die Playstation 4. Auf dem Datenträger befindet sich laut Sony neben der deutschen Tonspur auch die exzellent gesprochene englische Originalfassung, die wir bei unserem Anspielen gehört haben. Laut Sony erscheint das Programm ohne inhaltliche Schnitte mit einer USK-Freigabe "ab 18".

Nachtrag vom 13. Juli 2015, 17:43 Uhr

Wir haben die Angaben zur Altersfreigabe ganz zum Schluss des Artikels aktualisiert.

 Until Dawn angespielt: Das Horrorhaus der tödlichen Entscheidungen

eye home zur Startseite
Trollversteher 14. Jul 2015

kwt

EdRoxter 14. Jul 2015

Sehr schön zusammengefasst!

Trockenobst 14. Jul 2015

Ich sag einfach mal "Ja!"und lasse den von mir nicht implizierten *diss* gerne mal...

mryello 14. Jul 2015

In Japan sind "Visual Novel" Spiele ja sehr beliebt und nur wenige schafften es bisher...

Sammie 13. Jul 2015

Im Artikel steht ja, dass alle sterben können. Also wird man wohl einfach nach dem Tod...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  2. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  2. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  4. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  5. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  6. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  7. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  8. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  9. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  10. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    bombinho | 15:36

  2. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    a user | 15:36

  3. Re: Großangriff von AMD?

    BrechMichel | 15:36

  4. Re: Einfach Fenster auf...

    M.P. | 15:35

  5. So was?

    azeu | 15:35


  1. 15:30

  2. 15:15

  3. 15:00

  4. 14:02

  5. 13:51

  6. 12:55

  7. 12:40

  8. 12:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel