Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelsalat
Kabelsalat (Bild: Dennis van Zuijlekom/CC BY-SA 2.0)

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades

Kabelsalat
Kabelsalat (Bild: Dennis van Zuijlekom/CC BY-SA 2.0)

Wenn eine Firma schneller wächst als ihre Technik, kämpft sie nicht nur mit Kabelsalat, sondern vor allem mit uralter Software. Und die ist viel schwerer loszuwerden als alte Hardware.
Von Jens Schröder

Eine Firma, die mit aktueller Technik handelt, ist auch selbst auf dem neuesten Stand bei Hard- und Software - sollte man annehmen. Doch im Serverraum eines Hamburger E-Commerce-Unternehmens mit 80 Mitarbeitern verbirgt sich ein Relikt, das dem Geschäftsführer offenkundig peinlich ist. Mit einem verlegenen Blick auf den Serverschrank erklärt Marko Hansen, der seinen richtigen Namen nicht veröffentlicht sehen will, dass es ein Problem gebe: "Hier liegen unsere Access-97-Datenbankdateien."

Anzeige

Das Unternehmen ist in den vergangenen 20 Jahren so rasant gewachsen, dass die Technik nicht hinterherkam. Die ebenso kreativen wie bizarren Notlösungen hat die Firma jetzt mit einem Umzug behoben. Doch das ist bei der Hardware leichter als bei der Software. Die soll nun Open Source retten.

200 Meter lange Kabel

"Wir haben bei unserer IT-Infrastruktur immer nur angebaut und sind die Sachen nie von Grund auf angegangen", sagt Hansen. "Wenn wir einen neuen Arbeitsplatz brauchten, haben wir einfach ein weiteres Kabel verlegt, zum Teil über Stockwerke hinweg. Wir arbeiten hier unter enormem Druck und müssen innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums Lösungen für IT-Herausforderungen finden." Das längste Kabel, das von einem Arbeitsplatz an den Switch gelegt wurde, sei 200 Meter lang gewesen. WLAN-Verbindungen kamen und kommen für das Unternehmen aufgrund von Sicherheitsbedenken nicht infrage.

Man habe keine Struktur gehabt und auch keinen Plan, erzählt Hansen: Kabel seien kaum verzeichnet gewesen und daher oft nicht auffindbar. Die Arbeitsstunden, die durch einfache Aufgaben wie das Einrichten eines neuen Arbeitsplatzes anfielen, summierten sich.

Eine fast 20 Jahre alte Datenbank 

eye home zur Startseite
bellerophon1210 31. Mai 2016

Die Switche blinken und die kann man angreifen und herzeigen. CALs haben keinen WAF...

bellerophon1210 31. Mai 2016

Richtig. Trotzdem muss man das als Techniker lernen. Ich gehe sogar so weit zu...

killproc 31. Mai 2016

Das einfachste wäre doch einfach eine Plattformunabhängige Web-Oberfläche zu...

Snoozel 26. Mai 2016

Es gibt (oder gab?) von HP Switche in der größe einer Netzwerkdose, hinten Uplink, Strom...

Gixxerkart 25. Mai 2016

@Golem: Diesen Artikel und auch den über den bösen "Dirty Harry" fand ich persönlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROMA KG, Burgau
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox 360 Controller für Windows USB 19,99€, Samsung...
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. MSI WS60-6QJE316H11 Workstation mit 15.6"-UHD-Display, E3...

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Ist halt ein Mobiltelefon

    Reci | 22:16

  2. Und jetzt ein Slider, bitte!

    demon driver | 22:15

  3. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    plutoniumsulfat | 22:13

  4. Re: Gedrosselte Geschwindigkeit anpassen?

    nille02 | 22:12

  5. Re: Das Spiel mit der Nostalgie

    violator | 22:11


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel