• IT-Karriere:
  • Services:

Unterhaltung: Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien

Nach der Ankündigung auf der CES 2019 geht Plex' kostenloser Videostreaming-Dienst an den Start: Ohne monatliche Zahlungen können Nutzer Filme und Serien schauen, die Finanzierung erfolgt durch Werbeeinblendungen. In Deutschland ist die Auswahl noch ausbaufähig.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Auswahl von Plex' Videostreaming ist in den USA besser als in Deutschland.
Die Auswahl von Plex' Videostreaming ist in den USA besser als in Deutschland. (Bild: Plex)

Die Macher der Video-App Plex haben ihren auf der CES 2019 angekündigten Videostreaming-Dienst weltweit gestartet. Nutzer können fortan im Bereich Movies & TV kostenlos Filme und Serien anschauen, monatliche Zahlungen wie bei anderen Streaming-Diensten sind nicht nötig. Dafür gibt es während der Wiedergabe Werbeunterbrechungen. Temporär für die Offlinebetrachtung herunterladen lassen sich die Filme und Serien nicht.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Landkreis Stade, Stade

Der Dienst ist weltweit verfügbar, die Auswahl unterscheidet sich aufgrund der unterschiedlichen Lizenzsituationen in den verschiedenen Ländern aber stark. Während Nutzer in den USA unter anderem Terminator und Apocalypse Now schauen können, ist die Filmauswahl in Deutschland weniger gut.

Viele der Filme sind eher unbekannt oder im Genre B-Movies einzuordnen. Einige Klassiker wie Django oder Fitzcarraldo sind allerdings dabei. Für Fans von Filmen der 1940er und 1950er Jahre gibt es eine recht gute Auswahl an Klassikern. Insgesamt ist die Anzahl der verfügbaren Filme in Deutschland aber noch recht überschaubar.

Auswahl in Deutschland noch beschränkt

Plex hat angekündigt, das Angebot um Hollywood-Filme, lokale Produktionen sowie Indie-Filme zu erweitern. Welche Filme und Serien nach Deutschland kommen, hängt aber weiterhin von der Lizenzsituation ab. An TV-Serien gibt es in Deutschland bisher nur drei Produktionen. Eine Konkurrenz zu anderen Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazons Prime Video ist Plex nicht, dafür müssen Nutzer aber auch keine Gebühren zahlen.

Plex dient unter anderem dazu, auf die eigene Film- und Seriensammlung zugreifen zu können. Außerdem können Nutzer Live-TV über die App anschauen. Seit einiger Zeit lassen sich aber auch Podcasts, tagesaktuelle Nachrichten und Webserien abrufen. Bei den Nachrichten und Webserien setzt Plex bereits auf Werbeeinblendungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)

zeldafan 07. Dez 2019 / Themenstart

Ach so man, muss im Browser noch den Launch-Button drücken.

Schattenwerk 06. Dez 2019 / Themenstart

Das ist meine Wette. Es wird sich nicht rentieren und entweder nur noch mit Abo (bzw...

hl_1001 06. Dez 2019 / Themenstart

Bei uns gibt es was, nennt sich öffentlicher Rundfunk bzw. ORF, da *muss* man zahlen...

Frau_Holle 06. Dez 2019 / Themenstart

Mein Brave Browser unter Linux wollte Widevine installieren als ich die Plex-Streaming...

countzero 06. Dez 2019 / Themenstart

Nur weil ich bei Plex "Klassiker der 40er und 50er" oder Terminator (von 1984!) anschauen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /