Abo
  • Services:
Anzeige
Mit einer Android-App können über NFC Informationen von Girogo-Karten ausgelesen werden.
Mit einer Android-App können über NFC Informationen von Girogo-Karten ausgelesen werden. (Bild: Deutscher Sparkassen- und Giroverband)

Unsicheres NFC: Android-Applikation liest Paypass-Daten aus

Mit einer Android-App können über NFC Informationen von Girogo-Karten ausgelesen werden.
Mit einer Android-App können über NFC Informationen von Girogo-Karten ausgelesen werden. (Bild: Deutscher Sparkassen- und Giroverband)

Mit der Applikation Paycardreader für Android lassen sich Informationen von Paypass-Karten von Mastercard und der Geldkarte der Sparkasse über NFC auslesen. Die Anwendung ist inzwischen aus Google Play entfernt worden.

Dem Entwickler und Sicherheitsexperten Thomas Skora ist es gelungen, zumindest vorübergehend eine Applikation bei Google Play einzureichen, die über NFC Informationen von Paypass-Karten von Mastercard und der Girogo-Karte der Sparkasse auslesen kann.

Anzeige

Inzwischen wurde Paycardreader wieder aus Google Play entfernt. Der Code war zunächst noch über Github erhältlich. Der Link funktioniert inzwischen nicht mehr. Skora will die Anwendung künftig als APK-Datei anbieten. Sie soll laut Skora lediglich zu Demonstrationszwecken dienen und läuft noch nicht stabil.

Zu den Informationen, die Paycardreader über NFC-fähige Smartphones auslesen kann, gehören Kartennummern, Gültigkeitsdauer, Transaktionen und die Identifikationsnummer der Händler oder des Transaktionsterminals. Skora hatte die Applikation auf der Integralis Security World am 19. und 20. Juni 2012 vorgestellt.

Unverschlüsselte Übertragung

Vor wenigen Tagen hatte der Entwickler Andreas Schiermeier die Sicherheit des Bezahlens per NFC mit den Worten kritisiert, dass bei jeder Transaktion "ein Datums- und Zeitstempel, der Betrag und die Kennung des Händlers oder des Ladeterminals hinterlegt" würden. Schiermeier gehört zum Frankfurter Chaos Computer Club und hat es nach eigenen Angaben mit einer kostenlosen Windows-Software und einem NFC-Lesegerät geschafft, diese Daten auszulesen. Denn das Übertragen der Daten erfolgt unverschlüsselt.

Auf dem Hackertreffen Sigint im Mai 2012 hatte der Entwickler Philipp Mohr das Zahlungssystem Paypass genauer angesehen. Dabei wies er ebenfalls auf zahlreiche Sicherheitslücken hin. Auch die Hackerin Kristin Paget hatte Lücken in Googles Zahlungssystem Wallet entdeckt.

Nachtrag vom 22. Juni 2012, 19:00 Uhr

Inzwischen ist der Quellcode der Applikation Paycardreader auch nicht mehr über Github verfügbar. Wir haben den Text entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
M.P. 25. Jun 2012

Hmm, es ist wohl schon ein Unterschied, ob man *in* eine Tasche hineingreift, oder sich...

fratze123 25. Jun 2012

ist doch "äpp" nur die unwort-abkürzung von applikation. am besten noch den plural mit...

fratze123 25. Jun 2012

sag das mal google - DIE haben die app aus'm market gelöscht, wenn man dem artikel hier...

fratze123 25. Jun 2012

wird der kram jetzt genauso willkürlich wie bei apple? das wäre das nächste...

M.P. 24. Jun 2012

Was die technische Seite der Medaille angeht, magst Du recht haben. Was die Seite derer...


Kostenlose Kreditkarten / 26. Jun 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  2. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 07:08

  2. Re: Gesichtserkennung unsicherere Fingerabdruckleser?

    bastie | 06:57

  3. Re: Einfach nur super genial :D

    Niaxa | 06:56

  4. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    Bambuslooter | 06:55

  5. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    schnellschuss | 06:53


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel