Abo
  • Services:

Unreal Tournament: Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!

Epic Games liefert die erste texturierte Map für Unreal Tournament: Die DM-Outpost23 genannte Karte zeigt sehr schön, wohin sich das Projekt auf Basis der UE4 entwickelt und ist bereits spielbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Necris mit der Shock Rifle
Ein Necris mit der Shock Rifle (Bild: Epic)

Es geht voran: Das von Epic Games und der Community entwickelte Unreal Tournament hat mit dem letzten Update eine voll texturierte Map erhalten. Die DM-Outpost23 genannte Karte stammt von Epic und ist eine modifizierte Version der Karte DM-Circuit, die schon länger in der Pre-Alpha vorhanden ist.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

DM-Outpost23 ist in den Modi Deathmatch, Team Deathmatch, Capture The Flag und Duel spielbar - entweder mit anderen Spielern online, im LAN oder alleine mit konfigurierbaren Bots. Auch bekannte Mutatoren wie das beliebte Instagib sind in Unreal Tournament integriert, ein Treffer aus der Shock Rifle bedeutet bereits das virtuelle Aus. Das Movement entspricht UT99, ergo fehlen die aus UT2K4 bekannten Doppelsprünge.

  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)

Apropos Shock Rifle: Epic hat kein Modell aus den Vorgängern genommen, sondern ein neues - wir finden es schick. Abseits der ASMD sind die üblichen Klassiker im Spiel vorhanden: Der Impact Hammer dient als Nahkampfwaffe, der Enforcer ist die Standardpistole, die Bio Rifle spuckt klebrigen Giftschleim, die Flak Cannon verschießt abprallende Metallstückchen, der Strahl der Link Gun grillt Gegner und so weiter und so fort.

Grafisch macht die Pre-Alpha bereits einen guten Eindruck, gerade die globale Beleuchtung wirkt sehr stimmig - auch wenn sie statisch ist. Einzelne Lichtquellen erhellen die Umgebung, das gilt aber noch nicht für sich bewegende Objekte wie beispielsweise die Plasmakugel der Shock Rifle.

  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
  • Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)
Unreal Tournament - Pre-Alpha (Screenshot: Golem.de)

Bereits integriert sind FXAA und Epics temporale Kantenglättung, Auflösungen bis hin zu Ultra-HD und darüber hinaus sowie Rendertechniken wie schicke Spiegelungen und die bei einigen Spieler verhasste chromatische Aberration.

Wann Unreal Tournament fertig ist? "When it's done."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Neuro-Chef 17. Mär 2015

Nope DM Morpheus3, obwohl die sich sehr ähnlich sind. Gegen DM Plunge kann ich nicht...

Ach 05. Mär 2015

Oh je, ist das geil!

Zonite 05. Mär 2015

Schön wäre das Movement aus UT2003, fand ich mit Abstand das beste. 2004 war dann schon...

lock_vogell 04. Mär 2015

aus eigener erfahrung in der szene zwischen 1999 - 2004, kann ich mit sicherheit sagen...

Shio 04. Mär 2015

https://www.youtube.com/watch?v=mX5C2WDuBSk *sabber* Da kriegt man doch direkt Lust auf...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /