Abo
  • Services:
Anzeige
Faceware Live mit Webcam
Faceware Live mit Webcam (Bild: Faceware)

Unreal Engine 4: Echtzeit-Gesichtsanimation per Webcam

Faceware Live mit Webcam
Faceware Live mit Webcam (Bild: Faceware)

Ohne Markierungen auf den Wangen, keine teure Spezialkamera: Mit einer neuen Middleware können Entwickler nahezu in Echtzeit den Gesichtsausdruck eines Menschen auf eine Animation übertragen. Das könnte auch Auswirkungen auf TV- und Streaming-Sendungen haben.

Anzeige

Die Firma Faceware hat auf der Grafikmesse Siggraph 2015 in Los Angeles eine Middleware namens Live 2.0 vorgestellt, mit der die Gesichtsbewegungen eines Menschen nahezu in Echtzeit auf Figuren in der Unreal Engine 4 übertragen werden können. Das Besondere ist, dass dies ohne die sonst üblichen Markierungen im Gesicht etwa eines Schauspielers und auch ohne teure Spezialkamera möglich ist.

Stattdessen reicht etwa eine herkömmliche Webcam aus, oder ein vorher aufgenommenes Video, um die Daten in die Unreal Engine 4 zu übernehmen. Das neue System bietet einige neue Einsatzbereiche: Entwickler können niedrigschwellig und schnell etwa Animationen für Prototypen erstellen. Auch qualitativ hochwertige Streaming-Sendungen mit animierten und in Echtzeit etwa an Gesprächsrunden teilnehmenden virtuellen Figuren sind möglich.

Neben der Unreal Engine 4 soll die Technologie von Faceware auch Autodesk Motionbuilder und Unity über ein Plugin unterstützen. In allen Fällen soll keine zeitaufwendige Kalibrierung nötig sein. Der Schauspieler soll nur eine Sekunde lang einen neutralen Gesichtsausdruck machen müssen, dann soll die Software loslegen können - und das auch bei schwierigen Lichtverhältnissen.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 13. Aug 2015

Dass "Mensch-Robos" von Menschen gespielt werden ist doch logisch, da sie menschliche...

irata 13. Aug 2015

Das sollte denen vielleicht mal wer sagen? Bisher hab ich jedenfalls noch keine...

Sinnfrei 12. Aug 2015

Nur das die hier gezeigte Software schon Jahre vor FaceRig existiert hat, und nur eine...

Somberland 12. Aug 2015

Hab das Gefühl das liegt an der fehlenden Kopfbewegung, die sind beim aufgenommenen ja...

EinPunkt 12. Aug 2015

das gleiche kann iclone mit voice :D da braucht man nicht einmal ne cam dafür damit kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  2. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  3. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  4. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  5. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  6. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  7. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  8. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  9. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  10. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Alternative: Artemis Spaceship Bridge Simulator

    lordguck | 17:35

  2. Re: Nicht nur O2. ALLE haben aktuell Probleme...

    Maximilian_XCV | 17:33

  3. Re: Jetzt kann ich endlich mein Datenvolumen in...

    NaruHina | 17:30

  4. Re: Störende Kabel?

    HubertHans | 17:26

  5. Re: Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    hansjoerg | 17:22


  1. 17:37

  2. 16:55

  3. 16:46

  4. 16:06

  5. 16:00

  6. 14:21

  7. 13:56

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel