Abo
  • Services:
Anzeige
Zen Garden auf einem iPad Air
Zen Garden auf einem iPad Air (Bild: Apple)

Unreal Engine 4: Apple-Metal-API hat nur 1,6 Prozent CPU-Overhead

Zen Garden auf einem iPad Air
Zen Garden auf einem iPad Air (Bild: Apple)

Weniger als 2 statt 30 Prozent Overhead: Was Mantle für PCs ist, ist Apples Metal für iOS-Geräte. Hinzu kommen sehr schnelle Grafikeinheiten wie die PowerVR- 6XT-Reihe.

Anzeige

Epics Niklas Smedberg ist sichtlich glücklich: Er stellt sich nicht nur mit seinem Spitznamen "Smedis" vor, sondern zeigt strahlend eine UE4-Demo "Soul" auf einem Nexus 5. Die sieht bereits sehr beeindruckend aus, noch schicker aber ist der "Zen Garden" auf einem iPhone 5S.

Diese Techdemo nutzt Apples Metal-Schnittstelle, die wie AMDs ähnlich klingendes Mantle-API und DX12 den Fokus auf einen verringerten CPU-Overhead legt. So produziere der Rendering Thread der Unreal Engine 4 insgesamt, also nicht nur die Draw Calls, unter OpenGL ES einen Overhead von 30 Prozent - mit Metal nur rund ein Zwanzigstel.

Die reine Rechenleistung im Mobile-Segment ist parallel dazu in den vergangenen Jahren rapide und drastisch gestiegen: Nvidias Tegra K1 erreicht je nach Takt deutlich über 300 GFLOPS, das entspricht grob einer Desktop-Mittelklasse-Grafikkarte von 2007/2008.

  • GFLOPs von Mobile-GPUs (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Metal-API für iOS8 (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Pixelmenge pro iOS-Gerät (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
GFLOPs von Mobile-GPUs (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Anders als bei einem PC von vor sechs Jahren ist aber die Display-Auflösung bei heutigen Smartphones und Tablets deutlich höher, weswegen Epic auf einen Trick zurückgreift: Auf einem iPad Air etwa wird die Render-Auflösung pro Achse halbiert, also nur ein Viertel der Pixel berechnet. Beim iPhone 5S hingegen nutzt Epic die native Auflösung.

Pixelmengen wie 2.048 x 1.536 Bildpunkte laufen erst mit kommenden GPUs wie PowerVRs GX6650 flüssig, diese verdoppeln die Leistung bei FP16-Code. Bei Mobile-Spielen mit der UE4 sind außerdem Tricks wie temporale Post-Processing-Kantenglättung statt MSAA und vereinfachte Bloom-Effekte üblich.


eye home zur Startseite
Mixermachine 13. Aug 2014

Ein Emulator benötigt meist ein vielfaches an Leistung des emulierten Gerätes . Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  2. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 29,59€
  2. (-15%) 33,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Zu breit

    Ember | 23:12

  2. Re: Warum nur? Fragen über Fragen!

    baldur | 23:10

  3. Windows 10 das schlankeste Windows ?

    Multilindmikros... | 23:06

  4. Re: Chipsätze nie angeboten???

    haxti | 23:02

  5. Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    __destruct() | 23:02


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel