Abo
  • Services:
Anzeige
Forza Motorsport 6 Apex
Forza Motorsport 6 Apex (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Universal Windows Platform: Vsync-Deaktivierung, Freesync und G-Sync verfügbar

Forza Motorsport 6 Apex
Forza Motorsport 6 Apex (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Microsofts Mai-Update für die Universal Windows Platform lässt Spieler entscheiden, ob sie Vsync abschalten oder Freesync und G-Sync nutzen wollen. Allerdings sind auch die Entwicklerstudios gefragt.

Microsoft hat wie für Mai 2016 angekündigt ein Update der Universal Windows Platform veröffentlicht. Es ist Teil der Build 10586.318 von Windows 10 und wird als KB 3156421 geführt. Das Update erweitert die Universal Windows Platform um die Option, in Spielen die vertikale Synchronisation zu deaktivieren und fügt die Möglichkeit hinzu, AMDs Freesync oder Nvidias G-Sync zu verwenden. Allerdings ist die reine Unterstützung durch die UWP nicht genug, denn die Entwicklerstudios müssen ihre Spiele aktualisieren.

Anzeige

Microsoft geht davon aus, dass die Ultimate Edition von Gears of War und das kostenlose Rennspiel Forza Motorsport 6 Apex in Kürze entsprechende Patches erhalten werden. Noch fehlt beiden Titeln im Grafikmenü eine Option, die vertikale Synchronisation zu deaktivieren. Das gilt auch für Quantum Break, ein weiterer Titel, der unter der Universal Windows Platform läuft. Ohne Vsync ist die Framerate von der des Monitors entkoppelt, was zwar bei einem 60-Hz-Display mehr als 60 Bilder pro Sekunde erlaubt, jedoch Tearing - ein Zerreißen des Bildes - erzeugt. Abhilfe schaffen Freesync und G-Sync.

Bisher war die vertikale Synchronisation immer aktiv, was bedingt durch Double-Buffering zu massiven Einbrüchen bei der Framerate führen kann. Diese treten auf, wenn das System nicht genügend Leistung hat, um mindestens so viele Bilder pro Sekunde zu erzeugen wie das Display an Hertz aufweist. Was auch künftig nicht für die Universal Windows Platform kommen wird, ist ein exklusiver Vollbildmodus. Ohne den ist ein Wechsel zwischen Fenstern weniger problematisch, die höchste Leistung soll dennoch geliefert werden.

Weitere Updates für die Universal Windows Platform sind geplant. Microsoft will beispielsweise künftig sogenannte On-Screen-Displays ermöglichen wie das beliebte Fraps oder das des populären Afterburners von MSI.


eye home zur Startseite
M.Kessel 13. Mai 2016

Ein Spiele DRM Shop wie Valves Steam, nur lauffähig auf Windows 10 mit DirectX 12 und...

non_sense 12. Mai 2016

Ist doch schwachsinn ... -.-



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Kostenlos

    robinx999 | 23:51

  2. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    cpt.dirk | 23:49

  3. Re: Unfähige Firma

    ML82 | 23:49

  4. Re: Falsche Überschrift

    sori | 23:46

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    KingTobi | 23:41


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel