Abo
  • Services:
Anzeige
Universal Mobile Keyboard
Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)

Universal Mobile Keyboard: Microsoft-Tastatur für Android und iOS

Das Universal Mobile Keyboard von Microsoft ist eine Bluetooth-Tastatur, die vornehmlich für Android, iOS und Windows gedacht ist. Ein kleiner Umschalter verbindet es mit einem von bis zu drei Geräten und ein universeller Halter für Smartphones und Tablets ist auch dabei.

Anzeige

Microsoft hat mit dem Universal Mobile Keyboard eine kleine Bluetooth-Tastatur zum Mitnehmen vorgestellt, die mit ihrem Akku (300 mAh/3,7 Volt) bei normaler Benutzung sechs Monate durchhalten soll. Aufgeladen wird der Akku per Micro-USB.

  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
  • Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)
Universal Mobile Keyboard (Bild: Microsoft)

Eine Windows-Taste sucht der Anwender auf der kompakten Tastatur allerdings vergeblich. Stattdessen wurde eine Command-Taste eingebaut. Wie diese in der deutschen Version beschriftet sein wird, ist noch nicht bekannt.

Das Universal Mobile Keyboard ist für Android, iOS und Windows gedacht, wobei es mit drei Geräten gepaart werden kann. Der abnehmbare Deckel der Minitastatur ohne separaten Ziffernblock ist gleichzeitig eine Halterung für Tablets und Smartphones. Eine Rille ermöglicht es, die Geräte darin aufzustellen, so dass die Kombination aussieht wie ein kleines Notebook. Sie dürfen bis zu 10 mm dick sein. Für unterwegs ist diese Kombination dann so etwas wie eine Reiseschreibmaschine.

Die Tastatur selbst ist 242 mm lang, 109 mm breit und mit aufgesetztem Deckel 12 mm hoch. Ihr Gewicht liegt bei Die vollständigen technischen Daten hat Microsoft in einem PDF veröffentlicht, aus dem auch hervorgeht, dass es eine deutsche Version geben wird. Homebutton-Funktionen bildet die Tastatur übrigens ebenfalls ab.

Die Bluetooth-Tastatur soll ab Oktober in den USA ab 80 US-Dollar in Grau und Schwarz erhältlich sein. Eine deutsche Version wurde noch nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
flasherle 17. Sep 2014

Stand es noch nicht, also spiel dich nicht auf...

david_rieger 17. Sep 2014

Alleine die Unterbringung im/am Tastaturgehäuse wäre eine bemerkenswerte...

chithanh 17. Sep 2014

Nur die K480 ist neu, nicht aber das Konzept. Umschaltbare Bluetooth-Tastaturen von...

david_rieger 17. Sep 2014

Widersprich mir doch nicht ;-) Für Microsofts Verhältnisse ist es durchaus bemerkenswert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. über persona service Koblenz, Koblenz
  4. Daimler AG, Fellbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)

Folgen Sie uns
       


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Scheitert an einem Grund

    EWCH | 20:14

  2. Re: Nicht realisierbar

    EWCH | 20:13

  3. Re: Ganz im Sinne der Autoindustrie

    matok | 20:12

  4. angenommen: Fahrwerksschaden ...

    Shrykull | 20:10

  5. Re: Jetzt mal halblang!

    Mett | 20:10


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel