Abo
  • Services:
Anzeige
Schaubild einer UFS-Card
Schaubild einer UFS-Card (Bild: Jedec)

Universal Flash Storage Card: Die Micro-Speicherkarte mit über 700 MB/s kommt

Schaubild einer UFS-Card
Schaubild einer UFS-Card (Bild: Jedec)

Bisher als Embedded-Speicher verfügbar, künftig als Micro-Steckkarte: Das Jedec-Gremium hat einen Standard für Universal Flash Storage Cards vorgelegt, der eine Datenrate von 700 MB/s vorsieht.

Das Speichergremium Jedec hat einen neuen Standard für Micro-Speicherkarten spezifiziert: Die Universal Flash Storage Cards integrieren die von aktuellen Smartphones bekannte UFS-2.0-Technik in Steckkarten, statt sie in Form fest verlöteter Speicherchips in Smartphones oder Tablets zu verwenden. Von der Größe her entspricht eine UFS-Card den bekannten Micro-SD-Karten.

Anzeige

Die Jedec spricht vom ikonischen Hai-Design, bedingt durch die - wenn man so will - beiden Flossen an der einen Längskante. Inklusive dieser Flossen misst eine UFS-Card 15 x 11 mm, ohne sind es 15 x 10,2 mm. Das ist ungefähr die Fläche eines Daumennagels. Micro-Karten nach UFSC-Standard müssen mindestens eine Geschwindigkeit der Klasse UFS-Gear1 erreichen, was rund 1.460 MBit pro Sekunde oder umgerechnet 183 MByte pro Sekunde sind.

Die Datenrate steigt verglichen mit UHS-II auf mehr als das Doppelte

Allerdings kann das serielle Interface deutlich mehr Daten übertragen, der optionale Gear3 liefert bis zu 5.830 MBit pro Sekunde, was 729 MByte pro Sekunde entspricht. Aktuelle UHS-II-Micro-SD-Karten wie Toshibas Exceria Pro M501 erreichen bis zu 270 MByte pro Sekunde lesend und bis zu 250 MByte schreibend, der Standard ist auf bis zu 312 MByte pro Sekunde spezifiziert.

Verglichen mit der Embedded-Variante von Universal Flash Storage hat die neue Card-Variante einige Nachteile, beispielsweise wird sie bisher nicht als Boot-Medium unterstützt. Zum Start des Galaxy S6 hatte Samsung den fehlenden Micro-SD-Steckplatz damit gerechtfertigt, dass Speicherkarten sehr viel langsamer seien als der intern verwendete Universal Flash Storage.

Mit den Universal Flash Storage Cards dürfte sich das ändern und Samsung ist einer der Hersteller, die entsprechenden Flash-Speicher und passende Karten fertigen werden. Als Anwendungsbeispiel nennen die Südkoreaner unter anderem Multicopter mit 8K-Videofunktion für 360-Grad-Inhalte.


eye home zur Startseite
Eheran 04. Apr 2016

Ursache und Wirkung mal bitte nicht verwechseln. Auch wenn in unseren Medien fast nur...

Neuro-Chef 03. Apr 2016

Alles in allem schon, aber wenn man wenig internen Speicher hat und deshalb Navi-Karten...

kvoram 01. Apr 2016

Neben der Geschwidnigkeit ist die mindestens ebenso wichtige Frage, inwiefern die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ProMinent GmbH, Heidelberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Continental AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Selber schuld

    Hardy2oo6 | 12:46

  2. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    confuso | 12:44

  3. Re: Diese Traffic-Preise sind absurd.

    Toms | 12:44

  4. Hardware unter Linux bislang nur teilweise...

    chithanh | 12:42

  5. Re: An Spekulationen vorab werden wir uns nicht...

    Matty194 | 12:42


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel