Abo
  • Services:
Anzeige
Schaubild einer UFS-Card
Schaubild einer UFS-Card (Bild: Jedec)

Universal Flash Storage Card: Die Micro-Speicherkarte mit über 700 MB/s kommt

Schaubild einer UFS-Card
Schaubild einer UFS-Card (Bild: Jedec)

Bisher als Embedded-Speicher verfügbar, künftig als Micro-Steckkarte: Das Jedec-Gremium hat einen Standard für Universal Flash Storage Cards vorgelegt, der eine Datenrate von 700 MB/s vorsieht.

Das Speichergremium Jedec hat einen neuen Standard für Micro-Speicherkarten spezifiziert: Die Universal Flash Storage Cards integrieren die von aktuellen Smartphones bekannte UFS-2.0-Technik in Steckkarten, statt sie in Form fest verlöteter Speicherchips in Smartphones oder Tablets zu verwenden. Von der Größe her entspricht eine UFS-Card den bekannten Micro-SD-Karten.

Anzeige

Die Jedec spricht vom ikonischen Hai-Design, bedingt durch die - wenn man so will - beiden Flossen an der einen Längskante. Inklusive dieser Flossen misst eine UFS-Card 15 x 11 mm, ohne sind es 15 x 10,2 mm. Das ist ungefähr die Fläche eines Daumennagels. Micro-Karten nach UFSC-Standard müssen mindestens eine Geschwindigkeit der Klasse UFS-Gear1 erreichen, was rund 1.460 MBit pro Sekunde oder umgerechnet 183 MByte pro Sekunde sind.

Die Datenrate steigt verglichen mit UHS-II auf mehr als das Doppelte

Allerdings kann das serielle Interface deutlich mehr Daten übertragen, der optionale Gear3 liefert bis zu 5.830 MBit pro Sekunde, was 729 MByte pro Sekunde entspricht. Aktuelle UHS-II-Micro-SD-Karten wie Toshibas Exceria Pro M501 erreichen bis zu 270 MByte pro Sekunde lesend und bis zu 250 MByte schreibend, der Standard ist auf bis zu 312 MByte pro Sekunde spezifiziert.

Verglichen mit der Embedded-Variante von Universal Flash Storage hat die neue Card-Variante einige Nachteile, beispielsweise wird sie bisher nicht als Boot-Medium unterstützt. Zum Start des Galaxy S6 hatte Samsung den fehlenden Micro-SD-Steckplatz damit gerechtfertigt, dass Speicherkarten sehr viel langsamer seien als der intern verwendete Universal Flash Storage.

Mit den Universal Flash Storage Cards dürfte sich das ändern und Samsung ist einer der Hersteller, die entsprechenden Flash-Speicher und passende Karten fertigen werden. Als Anwendungsbeispiel nennen die Südkoreaner unter anderem Multicopter mit 8K-Videofunktion für 360-Grad-Inhalte.


eye home zur Startseite
Eheran 04. Apr 2016

Ursache und Wirkung mal bitte nicht verwechseln. Auch wenn in unseren Medien fast nur...

Neuro-Chef 03. Apr 2016

Alles in allem schon, aber wenn man wenig internen Speicher hat und deshalb Navi-Karten...

kvoram 01. Apr 2016

Neben der Geschwidnigkeit ist die mindestens ebenso wichtige Frage, inwiefern die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. DR.SCHNELL Chemie GmbH über J&P GmbH, München
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 44,49€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  2. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  3. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  4. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  5. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  6. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  7. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  8. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  9. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch

  10. Streaming

    Facebooks TV-Shows sollen im August starten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Smartphone Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich
  3. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

  1. Re: braucht man für diesen store...

    Rulf | 20:50

  2. Re: Der Illusionist

    oxybenzol | 20:49

  3. Re: Erster Eindruck..

    Some0NE | 20:44

  4. Re: Braucht man das?

    Rulf | 20:43

  5. Re: Welche GPU?

    ArcherV | 20:41


  1. 18:56

  2. 17:35

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel