Abo
  • Services:

Universal Flash Storage 3.0: Smartphone-Speicher wird doppelt so schnell

Der neue Universal Flash Storage 3.0 schafft die doppelte Datenrate dank des neuen Gear4-Modus pro Lane. Gedacht sind darauf basierende Chips für Smartphones und für Automotive, für Letzteres hat die Jedec neue Funktionen bei UFS 3.0 eingeführt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ältere UFS-2.0-Chips
Ältere UFS-2.0-Chips (Bild: Samsung)

Das Speichergremium Jedec hat einen neuen UFS-Standard namens Universal Flash Storage 3.0 veröffentlicht. Dahinter verbergen sich die Spezifikationen für einen Typ von NAND-Flash-Speicher, wie er bisher vorrangig in Smartphones eingesetzt wird. Mit dem UFS 3.0 liegt der Fokus auf einer verdoppelten Geschwindigkeit und Erweiterungen für den Embedded-Einsatz im Automotive-Segment, in dem Universal Flash Storage stärker nachgefragt wird.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Cluno GmbH, München

Der Speicher verwendet zwei Lanes, die beim bisherigen UFS-2.0-Standard im sogenannten Gear3-Modus betrieben werden. Der schafft 5,8 GBit/s (725 MByte/s) pro Bahn. Mit Universal Flash Storage 3.0 verdoppelt sich die Geschwindigkeit pro Lane auf 11,6 GBit/s und damit auf 23,2 GBit/s (2,9 GByte/s). Overhead und 8b10b-Codierung sind bei diesen Werten noch nicht eingerechnet, die effektive Transferrate bei sequenziellen Übertragungen fällt daher niedriger aus. Realistisch sind rund 2,4 GByte beim Lesen und Schreiben.

UFS arbeitet nun mit einer erweiterten Temperaturspanne

Neu bei Universal Flash Storage 3.0 ist eine VCC-Spannung von 2,5 Volt zugunsten einer niedrigeren Leistungsaufnahme. Zudem soll der Standard für aktuelle NAND-Technik wie 3D-Flash-Speicher mit vielen Zellschichten und hoher Kapazität pro Die vorbereitet sein. Hersteller wie Samsung produzieren Chips mit 512 GByte auf Basis des V-NAND v4, wie er in den 860-Evo/Pro-SSDs verwendet wird. Für Automotive integriert UFS 3.0 eine erweiterte Temperaturspanne von -40 bis +105 Grad Celsius und eine Refresh-Option für den NAND-Flash-Speicher um dessen Haltbarkeit zu steigern.

Mit UFS 3.0 einher geht die UFS Card Extension v1.1, einen optisch an Micro-SD-Karten angelehnten Speicherstandard. Eine Universal Flash Storage Card arbeitet maximal im Gear3-Modus - ergo 5,8 GBit/s - und mit nur einer Lane. Die Änderungen der v1.1 betreffen unter anderem eine Power-Definition, zu welcher die Jedec aber keine Details öffentlich nennt.

Wer sich dafür interessiert, muss ein Jedec-Mitglied sein und kann die Dokumentationen einsehen. Es handelt sich um JESD220D (Universal Flash Storage 3.0) und JESD220-1A (UFS Memory Card v1.1).



Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. 159,00€
  3. (u. a. Vertigo, Vier Fäuste für ein Halleluja)
  4. (u. a. Der weiße Hai, Der blutige Pfad Gottes)

Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /