Abo
  • Services:

Kabelnetzbetreiber: Gigabit-Preise bei Unitymedia werden nicht sehr hoch sein

Unitymedia will seine Gigabit-Internetzugänge so auspreisen, dass sie auf den Massenmarkt kommen können. Es gehe nicht um "eine ganz kleine Nische".

Artikel veröffentlicht am ,
Die Absichtserklärung wird unterzeichnet
Die Absichtserklärung wird unterzeichnet (Bild: Unitymedia)

Unitymedia plant, sich mit seinen künftigen Gigabit-Zugängen auch auf dem Massenmarkt zu etablieren, und kündigt dementsprechende Preise an. Unternehmenschef Lutz Schüler sagte Golem.de am 20. März 2017 auf der Technikmesse Cebit in Hannover: "Den Preis können wir noch nicht bekanntgeben, weil das Produkt erst nächstes Jahr herauskommt. Aber wir wollen damit auf den Massenmarkt, nicht nur in eine ganz kleine Nische. Es wird nicht ein Preis von 19,95 Euro, aber auch kein ganz teurer Preis."

Stellenmarkt
  1. team! datentechnik GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte
  2. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim

Unitymedia macht die Ruhrgebietsstadt Bochum zur ersten Stadt in Deutschland, in der der TV-Kabelnetzbetreiber Gigabit-Zugänge mit Docsis 3.1 anbietet. Bisher haben die schnellsten Zugänge eine Datenrate von 400 MBit/s. 2Play Jump 400 mit bis zu 400 MBit/s kostet 39,99 Euro. Mit dabei ist ein Telefonanschluss mit Flatrate ins deutsche Festnetz.

Signal weit über Bochum hinaus

Laut Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) sei dieser Ausbau "ein Signal weit über Bochum hinaus." Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum sagte, dass Investoren, wie auf dem ehemaligen Opel-Gelände, immer nach einer leistungsfähigen Internetanbindung fragen würden. "Wichtig ist uns, sagen zu können: Egal wo man in Bochum wohnt, man wird immer Gigabit-Anschlüsse bekommen können."

Laut Schüler kaufe jeder fünfte Neukunde bereits einen 400-MBit/s-Internetzugang bei Unitymedia. "Hohe Geschwindigkeiten braucht man", sagte er. Künftige Anwendungen für Gigabit seien etwa Virtuell Reality für Formel-1-Übertragungen und Smart Home, wozu eine hohe Datenrate für den Upstream von Bildern von Nest gebraucht werde.

Unitymedia ist in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg aktiv.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

M.P. 21. Mär 2017

27:1 sind es bei mir laut Fritzbox-Statistik für den letzten Monat...

most 20. Mär 2017

Und selbst das nur dann, wenn man das "volle" Programm braucht. Die Sender der ÖR und...

s7evin 20. Mär 2017

ihr solltet euch vorher informieren, was die tarife wirklich kosten und nicht einfach...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
Telefónica
Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  1. Digitale Dividende III Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G
  2. Telefónica 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
  3. Bundesnetzagentur Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /