Abo
  • Services:

Unitymedia: 1-GBit/s-Internetzugang soll monatlich 50 Euro kosten

Offenbar war man bei Unitymedia kurz vor dem Start der ersten Gigabit-Stadt mit Docsis 3.1 etwas im Stress - oder man wollte etwas durchsickern lassen. Die Preise sind bereits kurz online aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Screenshot vom Unitymedia-Server
Der Screenshot vom Unitymedia-Server (Bild: Rioxz)

Der noch geheime Preis für den Gigabit-Tarif von Unitymedia in Bochum ist bereits im Internet aufgetaucht. Ein Golem.de-Leser stieß auf der Website des Unternehmens auf die Preisinformationen, die erst am kommenden Montag veröffentlicht werden sollen.

Stellenmarkt
  1. STILL GmbH, Hamburg
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Nach den unbestätigten Informationen soll der Tarif 2Play Fly 1000 plus Kabelfernsehen (Horizon TV) monatlich 60 Euro kosten. Ohne Kabelfernsehen sei der Tarif mit 50 Euro ausgepreist.

Bei 2Play Fly 1000 ist eine Telefonieflatrate ins deutsche Festnetz inbegriffen. Die Preisaktion ist bis zum 31. Juli 2018 befristet, dann kostet der Basistarif wieder 110 Euro im Monat. Nach Ablauf der 24monatigen Vertragsdauer werden monatlich 120 Euro berechnet.

Unitymedia: Garantierte Datenrate bei 1 GBit/s

Die Downloadrate ist mit 1 GBit/s, der Upload mit 50 MBit/s angegeben. Normalerweise sollen 850 MBit/s im Download zur Verfügung stehen, minimal würden 500 MBit/s geboten. Im Upload sind es normalerweise 35 MBit/s und minimal 15 MBit/s, geht aus dem PDF hervor. Die Fritzbox 6591 Cable von AVM ist inbegriffen.

Der Leser berichtet, dass er die Informationen bei Twitter gepostet habe. Danach nahm Unitymedia die Preisangaben, später auch das PDF, wieder offline. Die Links sind weiter online, führen nun aber auf eine Fehlermeldung.

Unitymedia-Sprecher Helge Buchheister sagte Golem.de auf Anfrage "Schön zu sehen, dass das Web über den Gigabit-Start in Bochum so heiß diskutiert und spekuliert. Das zeigt, wie groß das Interesse an Giga-Tempo in den Breitbandnetzen ist." Wie der Gigabit-Tarif im Detail aussieht, werde am kommenden Montag auf der Pressekonferenz in Bochum bekanntgegeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Der schwarze... 18. Mai 2018

Jo, nutzt mir nur nichts, wenn es hier nicht entsprechend ausgebaut ist. 16/1 ist hier...

treysis 08. Mai 2018

Ein verbuggter Intel-Chipsatz, der momentan in fast allen Kabelmodems zum Einsatz kommt.

SJ 08. Mai 2018

Unsere Gemeinde in der Ostschweiz, ca. 10k Einwohner, hat den Stimmbürgern vorgeschlagen...

Myxin 07. Mai 2018

Ist ja auch erst mal legitim denn DOCSIS 3.1 ist nicht billig. Das wird sich aber in ein...

LinuxMcBook 05. Mai 2018

DSL über Unitymedia? So so. Ansonsten hat man, wenn man zwingend auf Festnetztelefonie...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /