Abo
  • Services:
Anzeige
GMX-Mailwerbung
GMX-Mailwerbung (Bild: GMX)

United Internet: GMX aus dem Ausland nicht erreichbar

GMX-Mailwerbung
GMX-Mailwerbung (Bild: GMX)

GMX hat Probleme mit der Verfügbarkeit seiner E-Mails aus dem Ausland. Der Betreiber hat das Problem eingeräumt und bis zur Lösung die Installation von GMX Mailcheck im Browser vorgeschlagen.

Anzeige

Ein Golem.de-Leser berichtet, dass seit mehreren Tagen die E-Mail-Dienste von GMX aus dem Ausland nicht mehr erreichbar seien. Auf einer Plattform stehen Berichte zu Störungen aus Australien, Indonesien, Thailand, Mexiko oder Japan. Der Betreiber gesteht das Problem ein und schlägt einen Workaround vor.

Der Betreiber hat in einer Stellungnahme an Golem.de das Problem bestätigt. "Durch einen Fehler bei einem Update ist der Zugriff auf das GMX-Postfach momentan aus einzelnen Ländern leider nicht wie gewohnt möglich. Unsere Techniker arbeiten bereits an einer Lösung. Nutzern, die in der Zwischenzeit dringend an ihren E-Mail-Account müssen, empfehlen wir, den GMX Mailcheck für den jeweiligen Webbrowser zu installieren und die Anmeldung gegebenenfalls auf diese Weise zu versuchen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Die Techniker hätten das Problem gestern am frühen Abend beheben können, so dass die Erreichbarkeit auch aus dem Ausland wieder wie gewohnt möglich sei, erklärte ein Sprecher am 12. Dezember 2014.


eye home zur Startseite
__destruct() 16. Dez 2014

Ne eigene Domain ... Die Geschichte hatte ich schon für E-Mail. Eine E-Mail-Adresse...

Kerish3d 14. Dez 2014

Hatte das Problem mit GMX auch. Allerdings hatte ich das selbe Problem zur selben Zeit...

n3m0 12. Dez 2014

Die Mailserver von GMX sind immer wieder auf den grossen Spam-Blacklisten vertreten...

Daaaaaaaaaaaax 12. Dez 2014

Seit fast drei Tagen konnte ich mich von Australien aus nicht einloggen. Immerhin geht...

xVipeR33 12. Dez 2014

hehe, ja, das war genial :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert
  3. 289,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt, damit...

    JouMxyzptlk | 06:43

  2. Wie wärs mit hohen Druck?

    DreiChinesenMit... | 06:42

  3. Überarbeitung dringend nötig

    Sharra | 06:37

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    NaruHina | 06:36

  5. Re: Was kommt eigentlich nach 5G

    Sharra | 06:08


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel