Abo
  • Services:
Anzeige
Versatel-Zentrale in Düsseldorf
Versatel-Zentrale in Düsseldorf (Bild: Versatel)

United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

Versatel-Zentrale in Düsseldorf
Versatel-Zentrale in Düsseldorf (Bild: Versatel)

Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.

Versatel firmiert ab dem 1. Juli 2016 als 1&1 Versatel. Das gab das Unternehmen bekannt. "Von der sichtbaren Zugehörigkeit von Versatel zur 1&1-Firmengruppe profitieren beide Seiten: Gemeinsam können wir uns noch besser als Komplettanbieter positionieren", sagte 1&1-Versatel-Chef Jürgen Hernichel. 1&1 Versatel ist mit seinem rund 41.000 Kilometer umfassenden Glasfasernetz Infrastrukturanbieter für 1&1.

Anzeige

1&1 Versatel hat rund 1.000 Beschäftigte und ist in 250 Städten vertreten.

Im September 2014 kaufte United Internet (1&1) den Glasfasernetzbetreiber und wurde dadurch zum zweitgrößten Betreiber nach der Deutschen Telekom. Damit kaufte der Provider die ausstehenden 74,9 Prozent von dem Investor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) für 586 Millionen Euro durch die Komplettübernahme der Versatel-Obergesellschaft Victorianfibre in Düsseldorf. Zudem mussten Schulden in Höhe von 361 Millionen Euro aus neuen Krediten abgelöst werden.

Versatel: Zusammenschluss von 21 Stadtnetzbetreibern

Seit November 2012 hielt United Internet bereits 25,1 Prozent Anteile an Versatel, wobei KKR noch der größte Aktionär von Versatel blieb.

Durch von Versatel produzierte DSL-Vorleistungen wollte United Internet jährlich bis zu 55 Millionen Euro einsparen. Die dafür bis 2019 vorgesehenen Investitionen für den Ausbau der Versatel-DSL-Infrastruktur sollten ungefähr 145 Millionen Euro betragen.

Versatel war aus einem Zusammenschluss von 21 Stadtnetzbetreibern entstanden. KKR hatte über seine Tochter Victorianfibre das Unternehmen für rund 300 Millionen Euro von den Großaktionären von Versatel, der Apax-Tochter Vienna II, Cyrte Investments und United Internet gekauft. Versatel wurde mit der Übernahme "Netzwerkpartner für Groß- und Geschäftskunden" und bot Internetzugänge an Privatkunden nur noch über Weiterverkäufer (Wholesale-Geschäft) an.


eye home zur Startseite
nicoledos 01. Jul 2016

Selbstbeschäftigung des Managements. Sonst wird noch der Posten von einem anderen Manager...

M.P. 01. Jul 2016

Jetzt kostet der Kauf United Internet schon 1 Milliarde... Ich kann mir eigentlich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dätwill (Schweiz)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  2. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  3. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

  4. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  5. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  6. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  7. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  8. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  9. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  10. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Release Date für komplettes Spiel?

    Muhaha | 11:03

  2. Sehr gut....

    III | 11:02

  3. Re: Pay to Win?

    Tantalus | 11:02

  4. Re: Ziemlich viel Geld ...

    Johnny Cache | 11:00

  5. Re: Ist mir unbegreiflich

    theonlyone | 10:58


  1. 11:12

  2. 09:55

  3. 09:44

  4. 07:29

  5. 07:15

  6. 00:01

  7. 18:45

  8. 16:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel