Abo
  • Services:
Anzeige
Fehlermeldung bei 1und1
Fehlermeldung bei 1und1 (Bild: 1&1/ Screenshoot: Golem.de)

United Internet: Ausfall der E-Mail-Dienste bei 1&1

Fehlermeldung bei 1und1
Fehlermeldung bei 1und1 (Bild: 1&1/ Screenshoot: Golem.de)

1&1 kämpft mit einem Ausfall der E-Mail-Dienste. Gegenwärtig werde eine Lösung in die Systeme aufgenommen, heißt es auf der 1&1-Statusseite.

Die E-Mail-Dienste von United Internet bei 1und1 sind derzeit von außen nicht mehr nutzbar. Das teilte ein Leser Golem.de mit. Laut der 1&1-Statusseite wurde die Störung am 6. November 2014 um 10:14 Uhr festgestellt. Die Störung ist aber mittlerweile behoben.

Anzeige

Das Unternehmen räumt "Einschränkungen beim E-Mail-Versand" ein.

"Wir haben eine Lösung entwickelt, die wir demnächst in unserem System aufnehmen", heißt es bei United Internet.

Web.de-Sprecher Martin Wilhelm erklärte Golem.de, dass weder Web.de noch GMX einen Ausfall hatten. "Die Statusseite von 1&1 bezieht sich ausschließlich auf Dienste der Marke 1&1." Wir haben die Meldung entsprechend angepasst.

"Es sind tatsächlich Störungen aufgetreten, die bei einem Teil unserer 1&1 Kunden zu kurzzeitigen Einschränkungen beim E-Mail-Versand führten. Ein Hotfix wurde bereits eingespielt und seit 15:04 ist die Störung für alle Kunden behoben", erklärte 1und1-Sprecherin Melanie Schweitzer.

Ein Golem.de-Leser will dagegen Belege haben, dass auch Web.de einen Ausfall hatte. Nach den uns weitergeleiteten Mail-Headern trat das Problem bei Web.de heute von 8:30 Uhr bis 15 Uhr auf. Die Ursache seien CNAME-Delegationen gewesen. "Der 1und1-Mailserver hat beim PTR Record den CNAME nicht aufgelöst und deswegen auch keinen PTR gefunden", erklärte der Betroffene. Dies sei einem Problem bei der Programmierung der Software geschuldet.

Hierbei handele es sich nicht um "Einschränkungen beim E-Mail-Versand", sondern um einen gestörten Empfang, denn E-Mails konnten nicht zugestellt werden. Der Beleg seien Kunden, die versucht hätten, dem Leser zu schreiben, und dies mit einer permanenten Zustell-Fehlermeldung quittiert bekommen hätten.


eye home zur Startseite
Ein neuer 06. Nov 2014

Unsinn die gehören zu "E-Mail made in Germany". Da sind die Mails automatisch...

Hanmac 06. Nov 2014

mir ist jedenfalls nichts an störung aufgefallen

MichaelSchinzel 06. Nov 2014

Laut unseren Mailserver logs konnte 1&1 auch keine E-Mails empfangen, nicht nur nicht...

zendar 06. Nov 2014

Meine Postfächer bei 1&1 gehen auch. Webinterface für die normale konten und auch die...

der kleine boss 06. Nov 2014

Vermutlich wurden über diese mails urheberrechtlich geschützte Werke verteilt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  2. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  3. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  4. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  5. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  6. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  7. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  8. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem

  9. Android

    Samsung fehlt bei Googles Empfehlungen für Unternehmen

  10. Cat S61 im Hands on

    Smartphone kann Luftreinheit und Entfernungen messen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    mnementh | 12:04

  2. Re: und Kühlaggregat im Hochsommer?

    DeathMD | 12:03

  3. Re: nie in einem vertrag

    Niaxa | 12:02

  4. Re: Kurzfristig...

    theFiend | 12:00

  5. Re: Selbst im Iran besseres Netz

    SanderK | 11:58


  1. 12:07

  2. 12:05

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:44

  6. 11:29

  7. 11:14

  8. 10:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel