United Front Games: Entwicklerstudio des Actionspiels Sleeping Dogs geschlossen

Trotz der laufenden Arbeiten an einem Onlinetitel wurde das kanadische Entwicklerstudio United Front Games kurzfristig geschlossen. Sein bekanntestes Spiel war das für Square Enix produzierte Sleeping Dogs.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Studio hinter Sleeping Dogs wurde geschlossen.
Das Studio hinter Sleeping Dogs wurde geschlossen. (Bild: United Front Games)

Auf Facebook, Twitter und anderen Kanälen sind halbwegs aktuelle Beiträge des Entwicklerstudios United Front Games zu finden, auf der offiziellen Homepage gibt es sogar noch Jobangebote. Trotzdem hat das Unternehmen aus Vancouver kurzfristig seine Pforten geschlossen. Das haben ehemalige Mitarbeiter gegenüber Kotaku Australia bestätigt.

Stellenmarkt
  1. Frontend-Entwickler:in (m/w/d)
    conlabz GmbH, Koblenz
  2. Informatiker als IT-Anwendungsbetreuer für SAP in der Wohnungswirtschaft (d/m/w)
    DEGEWO AG, Berlin-Tiergarten
Detailsuche

United Front Games hatte gerade erst sein Online-Actionspiel Smash + Grab im Rahmen von Early Access auf Steam veröffentlicht; inzwischen kann der Client nicht mehr heruntergeladen werden. Das bekannteste Spiel des Studios war das gelungene, kommerziell aber wohl nicht sehr erfolgreiche Sleeping Dogs.

Eine Onlineversion von Sleeping Dogs mit dem Titel Triad Wars wurde bereits vor einigen Monaten eingestellt. 2010 hatten die Entwickler für Sony das Rennspiel Mod Nation Racers programmiert. Außerdem waren sie als externe Auftragnehmer unter anderem bei Sammelausgaben von Tomb Raider und Halo eingebunden. Der Grund für das überraschende Aus ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

JTR 18. Okt 2016

Selbst für early access war abzusehen, dass dies nie etwas wird. Habe letztlich ein Let's...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /