Unite: Pokémon erobern mehr Plattformen

Jetzt ist Pokémon Unite auch für Smartphones und Tablets erhältlich. Das Pokémon Trading Card Game soll für Windows-PC und MacOS erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Pokémon bei einer Veranstaltung in der japanischen Stadt Yokohama
Pokémon bei einer Veranstaltung in der japanischen Stadt Yokohama (Bild: Kazuhiro Nogi/AFP via Getty Images)

Traditionellerweise sind Konsolen und Handhelds von Nintendo die Heimat der Pokémon - schließlich gehört deren Entwicklerstudio The Pokémon Company zum Teil zu Nintendo. Jetzt schaffen die niedlichen Taschenmonster aber auch den Sprung auf andere Plattformen.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
  2. IT-Inhouse Consultant (m/w/d)
    Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
Detailsuche

Das bislang nur für die Nintendo Switch erhältliche Pokémon Unite ist gerade für Smartphones und Tables unter iOS (App Store) und Android (Google Play Store) erschienen.

In dem Moba treten zwei Teams aus jeweils fünf menschlichen Spielern gegeneinander an, um Pokémon zu besiegen und die eigenen Monsterchen aufsteigen zu lassen. Unter anderem treten Pikachu, Relaxo, Glurak und Gengar an.

Der Download von Unite ist kostenlos, bestimmte Skins gibt es aber nur gegen Euro. Mit dem Start auf Smartphone und Tablet ist nun auch die lange erwartete Sprachdatei mit den deutschen Namen der Pokémon verfügbar. Der Fortschritt wird zwischen Nintendo Switch und der Version für iOS und Android synchronisiert.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Nintendo hat außerdem angekündigt, dass das Sammelkartenspiel Pokémon Trading Card Game neu aufgestellt wird. Das bedeutet: Statt des zusätzlichen Wortes Online im Titel trägt das Spiel künftig den Zusatznamen Live. Komplett heißt es also Pokémon Trading Card Game Live.

Außerdem soll das Programm noch vor Jahresende als kostenloser Download für Windows-PC und MacOS erscheinen. Es sind ebenfalls Umsetzungen für Smartphones unter iOS und Android geplant - bislang lief das Sammelkartenspiel nur auf Tablets.

New Pokémon Snap [Nintendo Switch]

Wer bereits virtuelle Karten für Online besetzt, soll diese nahtlos in Live übernehmen können. Nintendo will den Titel auf den mobilen Plattformen im Softlaunch in Testmärkten wie Kanada starten, nach und nach sollen dann weitere Regionen folgen.

Für die Version auf Windows-PC und MacOS ist eine offene Beta geplant, Details und Termine liegen nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /