Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi (Bild: David Pazdan)

UniPi+: Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi
Eine Vorab-Version des Aluminium-Gehäuses UniPi für das Raspberry Pi (Bild: David Pazdan)

Für das Raspberry Pi B+ gibt es jetzt eine schicke neue Hülle, die ganz aus Aluminium besteht. Sie kostet aber mehr als der kleine Rechner selbst.

Anzeige

UniPi+ nennt sich ein neues Gehäuse für das Raspberry Pi B+. Es ist aus Aluminium und sieht ziemlich edel aus. Es kostet mit 50 US-Dollar aber auch viel, viel mehr als der kleine Rechner selbst. Der ist im Preis auch nicht enthalten.

  • Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look (Fotos: Adafruit)
  • Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look mit dem Einschub für die Micro-SD-Karte
  • Die Unterseite des Gehäuses mit den beiden Löchern für die Fixierungsschrauben
  • Die seitliche Ansicht mit der Aussparung für den HDMI-Adapter
  • Das Raspberry Pi ist in dem Angebot nicht enthalten.
  • Die Vorderseite des Gehäuses mit den Aussparungen für das Netzwerkkabel sowie für die vier USB-Anschlüsse des Raspberry Pi B+
  • Der gesamte Inhalt des Kits samt den zwei verschiedenen Deckeln, den Schrauben und der beigelegten Büroklammer. Die Viertel-Dollar-Münze dient als Vergleichsgröße und liegt nicht bei.
  • Das Unipi samt Platine von oben
Das Unipi-Gehäuse aus Aluminium mit dem Deckel im Lochblech-Look (Fotos: Adafruit)

Die Entwicklung und Herstellung des UniPi+ wurde bereits letztes Jahr erfolgreich über Kickstarter finanziert, damals noch für das Raspberry Pi B. Für die etwas ältere Version des kleinen Rechners gibt es das UniPi B, das ebenso viel kostet und aktuell beim Anbieter Adafruit ausverkauft ist. Bei Conrad ist es noch für 50 Euro vorrätig.

Die UniPis werden nach Angaben des Entwicklers aus einem Block gefräst. Im Gehäuse lässt sich das Raspberry Pi festschrauben. Für sämtliche Anschlüsse der beiden Versionen des Raspberry Pi gibt es Aussparungen. Mit zwei versenkbaren Schrauben lässt sich das Gehäuse von innen festschrauben, etwa an der Wand.

Zwei Deckel und eine Büroklammer

Den Deckel gibt es in zwei Versionen, beide sind ebenfalls aus Aluminium. Der eine ist im Lochblech-Look gehalten, der andere ohne Löcher, aber mit Aussparungen für den Kamera- und den Display-Anschluss. Außerdem gibt es eine seitliche Aussparung, durch die ein Flachbandkabel durchpasst, das mit dem GPIO-Stecker verbunden werden kann. Die Schrauben zum Fixieren des Gehäuses und des Raspberry Pi sind im Paket enthalten. Außerdem liegt eine Büroklammer bei, mit der sich der Deckel entfernen lässt.

Die Abmessungen des Gehäuses betragen 64 mm x 32 mm x 91 mm, es ist damit nur geringfügig größer als das Raspebrry Pi, dessen Platine 63,5 mm × 20 mm x 93 mm misst. Laut Hersteller lassen sie sich problemlos übereinanderstapeln.

Die Kickstarter-Kampagne wurde im September 2013 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem eingenommenen Geld sollte das Aluminiumgehäuse auch in verschiedenen Farben erhältlich sein. Bei Adafruit gibt es das Gehäuse allerdings nur im originalen Metallic-Look.


eye home zur Startseite
SoniX 24. Okt 2014

"Viel, viel mehr", "deutlich mehr" oder wie auch immer. Definitionen gibts dafür nicht...

plutoniumsulfat 24. Okt 2014

Lieber den Plastikbecher als den aus Glas ;)

plutoniumsulfat 24. Okt 2014

hab ich auch so gedacht :D

Beazy 24. Okt 2014

Wenn's nur um den Preis geht: ein Radiowecker vom Sperrmüll tut's auch.

non_sense 24. Okt 2014

Ganz einfach: Das UniPi+ wird aus einem kompletten Alu-Block gefräst. So etwas ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Bavaria Film GmbH, Köln
  4. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  2. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  3. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  4. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  5. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  6. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  7. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  8. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  9. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  10. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    chefin | 11:58

  2. Re: Warum?

    Mel | 11:57

  3. Re: Auch mal aus Arbeitgeber- oder...

    superdachs | 11:56

  4. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    /mecki78 | 11:55

  5. Re: Eine verzögerte Zustellung wäre wohl sinniger

    thinksimple | 11:55


  1. 12:00

  2. 11:57

  3. 11:26

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 10:14

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel